Header

Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • 1. Kreisklasse West 2009/2010Datum16.04.2010 22:23
    Foren-Beitrag von feanor im Thema

  • 1. Kreisklasse West 2009/2010Datum08.04.2010 23:04
    Foren-Beitrag von feanor im Thema

    Zitat von Heidjer
    Glückwunsch ins königliche Moor zur verdienten Meisterschaft!
    Jetzt schlagt aber noch Welle, damit HoSe sicher in der Reli ist...



    Danke, Danke!! Gegen Welle schenken wir bestimmt nicht ab... eine (absolut verdiente) Niederlage reicht in dieser Saison; wobei auch Moisburg heute sicherlich noch ne harte Nuss wird, wie deren Sieg gegen Todtglüsingen zeigt...HoSe ist die Relegation auch absolut zu wünschen, vor allen Dingen nach der bärenstarken Rückrunde bislang...

    Und für's Pokalfinale schauen wir mal...letztes Jahr im Halbfinale gegen Hoopte hätte auch niemand auch nur einen Cent auf uns gesetzt

  • 1. Kreisklasse West 2009/2010Datum22.11.2009 00:40
    Foren-Beitrag von feanor im Thema

    ja, das "spitzenspiel" ist vorbei und wir gewinnen mit 9:5

    ausschlaggebend für uns sicherlich der knappe gewinn von doppel 2 und 3, was uns eine komfortable 3:0-führung beschert. der restliche spielverlauf ist für mich nicht mehr ganz nachvollziehbar, da die gegnerische nummer 4 und 5 ihre spiele unbedingt vorziehen mussten. folge war also ein ziemliches durcheinander im spielplan, was dazu führte, daß wir den neunten punkt bereits sicher hatten, bevor fabian und ich unser zweiten einzel beginnen konnten. ich persönlich konnte mich dann nur zur 0,03% motivieren, folgerichtig war das "spitzeneinzel" ein lustloses rumgeschiebe von beiden protagonisten. fabian und georg wenigstens noch mit versuchter gegenwehr, doch beide spiele gingen knapp mit 2:3 weg. es hätte also nicht unbedingt 9:5 ausgehen müssen, auch ein 9:3, 9:4 war im bereich des möglichen.

    mein persönliches fazit dieses abends ist etwas zweispältig:
    einerseits freu ich mich über die konzentrierte und gute vorstellung meiner mannschaft, so daß wir immer noch ungeschlagen an der tabellenspitze stehen. andererseits: unabhängig davon, daß wir in einer unglaublich tiefen liga rumditschen, kam leider kein "spitzenspiel-charakter" auf... direkt vor dem spiel wird seitens des gegners rumgejammert, warum wir denn nicht an drei tischen spielen, dann zerstört das vorziehen den spielablauf wirklich zu 100%! SOWAS finde ich zum kotzen...nicht all die regeländerungen der letzten jahre machen das TT kaputt, sondern das, je tiefer man spielt, unprofessionelle verhalten der akteure. tut mir leid, aber mir hat das spiel so in dieser form garkeinen spaß gemacht!

    nun aber genug der sonntags-depressionen, ich freu mich über unsere zwei punkte und gut ists... es kommen auch wieder schöne spiele :-)

  • 1. Kreisklasse West 2009/2010Datum19.11.2009 04:25
    Foren-Beitrag von feanor im Thema

    um mal wieder ein klitzekleines bißchen leben hier reinzubringen:

    am montag gelang uns ein souveräner 9:1-erfolg gegen die truppe von buchholz 08 (ohne malte arndt), so richtig "spannung" kam lediglich im doppel 3 und in meinem zweiten einzel auf,...aber schumi wollte meine verfrühten weihnachtsgeschenke ja nicht annehmen . letztendlich ein sieg, der unter "pflichtaufgabe" abzulegen ist, bevor wir am freitag gegen die favorisierten freunde aus welle antreten, die nur aufgrund weniger spiele in der tabelle hinter uns stehen...ansonsten haben die jungs sich bislang sehr souverän geschlagen. gerade von position 1 bis 3 ist keine schwäche zu erkennen...das werden also sicherlich interessante spiele werden am freitag in der moorhalle!

    ich freu mich!

  • 1. Kreisklasse West 2009/2010Datum12.11.2009 14:14
    Foren-Beitrag von feanor im Thema

    9:3 für die moorhühner

    nur fabian und ich gewinnen unser doppel...also erste "stress-situation" nach den doppeln, aber...danach geht nur noch noch svens einzel mit 2:3 weg, alle anderen spiele meist recht deutlich an uns...

  • Kreisliga OstDatum19.10.2009 04:58
    Foren-Beitrag von feanor im Thema

    Zitat von Klödi
    Aber einen Satz zu Null zu verlieren, ist schon ne grandiose Leistung



    das ist reine taktik bei thomas :-) hat er gegen seinen späteren mannschaftskollegen in 'nem punktspiel in der 1. BK auch schon mal gemacht. erst den gegner in sicherheit wiegen und später dann zuschlagen

  • 1. Kreisklasse West 2009/2010Datum13.10.2009 14:09
    Foren-Beitrag von feanor im Thema

    Zitat von Heidjer
    ...und leider muss ich schon am sonntag wieder zurück nach gö - wäre schon gerne in der arena der moorhühner dabei!
    werde mir noch einen live-ticker organisieren müssen

    ob es auf einen zweikampf zwischen hose und königsmoor hinaus läuft bleibt abzuwarten, momentan hat hose nur einen guten saisonstart mit zwei "pflichtsiegen" und einer überraschung erwischt. zudem muss man abwarten, wie es sich personltechnisch entwickelt...



    'n "liveticker" bzw. auf jeden fall eine ergebnisübermittlung lässt sich wohl problemlos einrichten :-)

    und ich bin missverstanden worden..."zweikampf" war sicherlich das falsche wort auf die gesamte saison bezogen...das war eher nur auf das spiel kommenden montag bezogen! ...denn ich sehe welle ebenso weit vorne, wenn nicht sogar als den liga-favoriten überhaupt! wir haben zumindest letztes jahr gegen welle beide male sehr schlecht ausgesehen...in hose zum hinspiel allerdings auch also lassen wir uns überraschen, wie es dieses jahr läuft...

  • 1. Kreisklasse West 2009/2010Datum13.10.2009 01:33
    Foren-Beitrag von feanor im Thema

    nächsten montag wissen wir alle mehr :-) ....der zweikampf der beiden bisherigen "spitzenmannschaften"...

  • 1.Kreisklasse WestDatum25.04.2009 04:54
    Foren-Beitrag von feanor im Thema

    korrekt :-)

  • 1.Kreisklasse WestDatum20.03.2009 04:21
    Foren-Beitrag von feanor im Thema

    Zitat von Halbgott
    Ach so, eins aber noch: Die Spiele sind für die Klasse absolut angemessen, oben und in der Mitte vielleicht zeitweise auch Kreisliganiveau. Aber sicher nicht 2. BK, sei mir nicht bös, aber ich sehe ja selbst, wie ich in meiner jetztigen Form in Jesteburg auseinandergenommen wurde.

    Das Niveau ist aber zumindest für die Liga wirklich gut und ich denke es macht den meisten Beteiligten auch viel Spass in dieser Liga zu spielen.


    sehe ich genauso halbgott!
    es sind viele knappe und spannende spiele und die 1. kk ist dieses jahr sicherlich sehr, sehr stark und auch ausgeglichen, aber von spielen/spielern?! auf bezirksklassenniveau zu sprechen ist sicherlich nicht angemessen. ich quäl mich durch gegen spieler (ohne diese damit abwerten zu wollen!), die ich vor drei jahren und früher noch demontiert hätte...und auch da war ich alles andere als ein top-spieler...
    ball flachhalten und weiterhin viel spaß haben!!...das ist wichtig!

  • 1.Kreisklasse WestDatum02.03.2009 06:17
    Foren-Beitrag von feanor im Thema

    KöMo - Nenndorf 8:8 (wunschdenken?!)
    Hollenstedt - HoSe 6:9
    HoSe - Jesteburg 9:5
    NeuWu - KöMo x:9 (ich möchte zwei weitere auswärtspunkte , ob's realistisch ist sei mal dahingestellt...freu mich wahnsinng auf das spiel!)
    Tostedt - Jesteburg 9:6

  • 1.Kreisklasse WestDatum14.02.2009 01:34
    Foren-Beitrag von feanor im Thema

    alles in allem wirklich ein tolles spiel mit ups and downs auf beiden seiten!
    bis zum letzten ball spannend und zu 95% werbung für den kleinen zelluloidball!
    der sogar BOL-erfahrene und damals garnicht soo blinde folkraider (lang, lang ists her...) war gestern phasenweise richtig schlecht, dann wieder ganz gut, dann wieder nicht so gut und dann musste er noch gegen einen abwehrspieler spielen . 99,9% aller tischtennisspieler in deutschland wissen, wie "gut" ich gegen die kann!!! gegen martin hatte ich mir ja am ehesten eine chance ausgerechnet, aber der hat mich konsequent auf meiner eigentlich stärkeren rückhand festgenagelt, auf der ich laufend fehler produziert habe. das muss man auch erstmal so konsequent spielen und gegen adolf...der weiß einfach wo meine bälle hinkommen, so geschätzte fünf jahre gemeinsames training zahlen sich da aus...
    so, um endlich mit dem gejammere aufzuhören und aus dem tiefen tal der tränen zurückzukehren gratuliere ich den jungs (und mona!) aus hose. ihr wart gestern insgesamt den kleinen tick besser, der nötig war um zu gewinnen! glückwunsch dazu! vllt. ist die jagd auf den relegationsplatz für euch ja doch nicht ganz so aussichtslos, wie ihr es darstellt ich glaub an euch....
    ...und an uns....und an mich auch manchmal!!!
    ich denke die saison wird noch spannend bleiben!

  • 1.Kreisklasse WestDatum12.02.2009 00:32
    Foren-Beitrag von feanor im Thema

    knapp, aber gewonnen...glückwunsch!
    da tretet ihr schon mit einer der stärksten möglichen einzelaufstellungen an und spielt "nur" 9:7...bestimmt wollt ihr uns für morgen nur in sicherheit wiegen?! wir sind gewarnt und ich erwarte im gegensatz zum hinspiel einen wettstreit auf augenhöhe!!
    falls mein mannschaftsführer hier mitliest, und ich weiß, daß er das tut : ich bring nen kasten bier morgen mit!!!

  • 1.Kreisklasse WestDatum08.02.2009 22:53
    Foren-Beitrag von feanor im Thema

    ich tipp auch mal mit:

    Königsmoor - Welle: ich sage eine spielverlegung voraus...
    HoSe - Tostedt: 9:4
    Königsmoor - HoSe: untippbar...
    Welle - Nenndorf: 8:8

  • 1.Kreisklasse WestDatum06.02.2009 13:12
    Foren-Beitrag von feanor im Thema

    in der geilsten liga gab es heute auch wieder ein spiel, und zwar haben wir den mtv tostedt 4 empfangen...

    tostedt mit einem mann ersatz, wir komplett.

    alle drei doppel gingen recht klar an uns, so dass der "traumstart" perfekt war: 3:0
    oben im duell der abwehrspieler bin ich eindeutig zwei schupfbälle "besser" und siege hochverdient mit 3:2, man möge mir die ironie verzeihen...
    da auch fabian und georg ihre spiele gewinnen führen wir schon 6:0...die halbe messe ist gelesen...
    sven verliert leider unglücklich, ebenso tobias, nur karsten gewinnt gegen einen völlig überforderten ersatzmann locker, sodaß wir mit nunmehr 7:2 führen.
    im duell der "spitzenspieler" spiele ich wieder grandios zwei krumme bälle mehr auf den tisch um völlig souverän 11:9 im fünften zu gewinnen...ganz großes damentennis...
    schlußendlich macht fabian ganz stark unseren letzten punkt zum 9:2.
    wir sind immer noch ungeschlagen zuhause...nächste woche darf sich mit holm-seppensen eine weitere favorisierte mannchschaft bei uns versuchen. ich freu mich drauf!

    gute nacht...nach soviel "spitzensport" und unfassbareren leistungen meinerseits muss ich DRINGEND schlafen...

  • PokalDatum06.02.2009 07:02
    Foren-Beitrag von feanor im Thema

    guiness vom fass?!?!?!....
    ICH fahr nicht selber nach hoopte!!!! :-)
    egal wie das spiel endet,...guiness reißt alles wieder raus!
    freu mich aber trotzdem sehr auf ein hoffentlich geiles halbinale...
    so nun aber ab zum punktspiel...

  • Foren-Beitrag von feanor im Thema

    kaaarieesma is wat mit den zähnen, oder?!
    stünde unserem timo wirklich ganz gut zu gesicht, aaaber er soll ja tischtennis spielen und nicht n medienprofi sein...auch wenn das sicherlich wünschenswert wäre...weil die kombination auch mal hilfreich sein kann.
    aber red, du hast recht, wir haben hier wenig davon, wenn nicht auch ein paar deutsche a-promis entdecken was tt doch für ein geiler sport ist. und da seh ich eher

  • 1.Kreisklasse WestDatum31.01.2009 01:33
    Foren-Beitrag von feanor im Thema

    Zitat von Klödi
    Die kommen immer besser ins Rollen und haben gestern gerade mal 7:9 in Dohren verloren.


    *hüstel*

    geschlossen schlechte mannschaftsleistung gestern!

    ohne die leistung der dohrener schmälern zu wollen, aber wir waren auch ganz schön scheiße!...und ein bissl kränklich...
    doppel: nur fabian und ich gewinnen
    oben mache ich beide recht deutlich, während fabian voll auffe mütze kriegt...
    mitte und unten leider nur 2:2, jeder gewinnt (nur) eins...
    entscheidungsdoppel dann auch nur scheiße, erster satz noch deutlich für uns, dann kommt wieder die erinnerung hoch, was für ein schlechter doppelspieler ich doch bin und ich spiele konsequente drei sätze lang abartig schlecht, dass man nun noch kotzen möchte. was wir uns da zusammengemurkst haben geht auf keine kuhhaut!

    sollte es im pokalhalbfinale n heimspiel geben, ist alles möglich :-) ansonsten...ich weiß noch nicht!

  • 1.Kreisklasse WestDatum16.01.2009 21:39
    Foren-Beitrag von feanor im Thema

    puh, ich werd auch nich mehr jünger...um halb fünf ins bett, um acht aufstehen.......

    ich stimme sash da vollkommen zu, die formulierung war ziemlich unglücklich! und junge herrenspieler sind durch "rumgebrülle" und sowas nunmal leichter einzuschüchtern, als erfahrenere kollegen (wobei es sicherlich auch da ausnahmen gibt). als ich vor, was weiß ich wann, neun bis zehn jahren das erste mal gegen red spielen durfte, dachte ich auch ich wär auf'm fischmarkt und nicht in 'ner sporthalle. ich fand ihn nach diesem ersten auftritt irgendwie zum kotzen . hat sich aber dann im laufe der jahre ins genaue gegenteil umgewandelt, der mann weiß sich einfach zu pushen am tisch.
    wie auch immer, gestern abend war's auch sehr laut in der halle, es wurde aber nicht unfair rumgebrüllt, sondern absolut im rahmen! damit hab ich jetzt mehr oder weniger elegant den bogen gekriegt zum spiel:

    beide mannschaften in bestbesetzung, einige mitgereiste fans auf beiden seiten, alle heiß auf einen fight...das waren schon mal die grundzutaten für einen schönen tt-abend.

    zur chronologie des spiels:

    nach den doppeln steht es 1:2, nur fabian und ich können uns durchsetzen gegen eigebrecht/röder.

    ich steh am tisch und verteile wie ein samsonov für ganz ganz arme ein paar bälle links und rechts --> hat gestern gereicht für herrn eigebrecht, der sich zwar redlich bemühte, aber so recht wollte da nichts zusammenlaufen.
    fabian dann mit gutem spiel gegen malte, der sich am ende aber knapp durchsetzen konnte, da er ein ums andere mal einen ball mehr auf den tisch rohren konnte als fabian
    georg unterliegt jannis nach gutem spiel und sven setzt sich ganz ganz stark gegen christoph durch
    unten gehen dann leider beide spiele von karsten gegen schumi und von tobias gegen hendrik weg.
    3:6, wir standen ein bissl mit dem rücken zur wand...
    dann mein spiel gegen malte, es ging über fünf knappe sätze mit dem besseren ende für mich. ich brauchte weder ein nw-trikot und musste ich ihn auch nicht durch brüllen einschüchtern...wer mich kennt sollte auch wissen, daß das nicht so mein spiel ist am tisch. sicherlich wird man mal lauter, aber ich versuchs dann lieber mit ein paar gurkigen bällen und schmutzigen aufschlägen (die einzigen beiden sachen mit denen ich malte überlegen war, technisch müsste er mir mittlerweile locker überlegen sein!).
    fabian holt sich dann ganz stark und mit großem kampf seinen verdienten einzelpunkt und auch unser prunkstück, die mitte schlägt zu und holt mit starken leistungen beide punkte nach königsmoor.
    tada, schon führen wir 7:6...wer hätte es gedacht?!
    unten kommt es dann zur punkteteilung, karsten unterliegt leider hendrik, während tobi sein spiel souverän nach hause schaukelt!
    es musste also noch das entscheidungsdoppel gespielt werden...fabian und ich gegen malte und jannis; vier offensive spieler versprachen an sich ein attraktives spiel. das wurde es dann auch, fabian und ich gingen schnell mit 2:0 in führung, bis mir einfiel, daß ich ja eigentlich ein ziemlich beschissener doppelspieler bin und das dann auch zwei sätze konsequent umsetze. 2:2 und wieder einmal musste der 5. satz zur entscheidung herhalten. mitte des satzes vergaß ich das alles zum glück wieder und ich nahm sogar aktiv am spielgeschehen teil...der ball des tages blieb mir gnädigerweise auch noch überlassen und am ende setzen fabian und ich uns knapp durch!

    SPIEL, SATZ und SIEG... 9:7 für königsmoor!
    wir sind damit zuhause immer noch ungeschlagen und haben vor das auch noch länger zu bleiben.

    alles in allem ein 1.KK-spiel auf ziemlich hohem niveau mit ebenfalls niveauvollem after-match-programm in form von reichlich astra und knabberkram. hier lieferte 08 auch dank unterstützung der mitgereisten fans eine mind. untentschieden-würdige leistung ab . buchholz wäre der sieg ebenso zu gönnen gewesen, der spielverlauf war doch alles in allem recht knapp.

    wie auch immer: es hat auf jeden fall verdammt spaß gemacht gestern!

  • 1.Kreisklasse WestDatum16.01.2009 01:23
    Foren-Beitrag von feanor im Thema

    Zitat von Klödi
    Mein Tipp: Wenn Folkraider oben beiden Spiele gewinnt, geht das Spiel 8:8 aus!
    Das gilt natürlich nur, wenn beide Mannschaften in Bestbesetzung antreten.


    setz mich und uns nicht so unter druck
    aber wir gehen auf jeden fall erhobenen hauptes in dieses spiel heute abend...nach unserem schlechten ergbnis in der hinrunde ist wiedergutmachung angesagt. außerdem spielen wir ja zuhause...

    und zum pokal: ich würd uns da auch gerne im b-finale (gegen NW?!) sehen...möglicherweise müssen dann aber alle finals in königsmoor gespielt werden, wir wollen ja auch eine realistische chance haben

Inhalte des Mitglieds feanor
Beiträge: 857
Seite 1 von 40 « Seite 1 2 3 4 5 6 40 Seite »
Es gelten hier im Forum die gleichen Regeln wie im Real-Life. Einträge mit rechtsradikalen, pornografischen, beleidigenden oder satanistischen Inhalten werden vom Mod-Team schnellstmöglich wieder gelöscht. Bei Fragen oder technischen Problemen meldet euch unter webmaster@tt-mtvbrackel.de

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anti
Forum Statistiken
Das Forum hat 701 Themen und 19853 Beiträge.

Besucherrekord: 131 Benutzer (31.01.2011 09:24).

Besucher seit 28. März 2009:




Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz