Header

#1

"Frischspitzen"

in Sonstiges /"Fertiges" 22.10.2005 08:36
von Eddy • Unfertig | 28 Beiträge
Ich möchte euch mal eine Methode vorstellen die es ermöglicht enorm Kosten beim Kleben zu sparen .Es ist regelgerecht bzw. nicht verboten.

http://mitglied.lycos.de/hareamarsch/kle...schspitzen.html


Was man beachten sollte :

NUR in gut gelüfteten Räumen spritzen . Mit dem Waschbenzin nicht übertreiben , denn es können Blasen entstehen , probiert es erstmal an gebrauchten Belägen aus , den wie bei normalem Kleben braucht man einige Versuche bis man es drauf hat . Der Effekt hält bei 6ml ca 1.5h . Die Haltbarkeit von den Belägen ist praktisch gleich als wenn man normal Frischklebt .


Achja , die Beläge können immer draufbleiben , müssen nicht abgezogen werden ;)

Wenn euch was nicht klar ist , oder ihr Gegenargumente bezüglich der Regelkonformität habt , lasst es mich wißen .

PS: Bin ab morgen für ne Woche weg ...
PS2: Haltet den kleinen Lukas blos von diesem Thread fern
_____

Hauptsache die Rh-peitsche kommt .


zuletzt bearbeitet 22.10.2005 08:50 | nach oben springen

#2

RE: "Frischspitzen"

in Sonstiges /"Fertiges" 22.10.2005 08:46
von Roga • König der Fertigen | 556 Beiträge

Mensch Eddy, werd ich mal ausprobieren. Das hört sich ja toll an. Frischkleben wäre mir auf die Dauer eh zu teuer...aber diese geniale Methode...unglaublich

Trommeln gehört zum Handwerk...


nach oben springen

#3

RE: "Frischspitzen"

in Sonstiges /"Fertiges" 22.10.2005 08:54
von Eddy • Unfertig | 28 Beiträge

Achja , vergessen zu erwähnen . Chinesische Beläge dürfen nicht frischgespritzt werden , da sie nur verklebt sind löst sich das Obergummi , japanische sind vulkanisiert und es macht dennen nicht so viel aus msolange mans nicht übertreibt .
_____

Hauptsache die Rh-peitsche kommt .


zuletzt bearbeitet 22.10.2005 08:55 | nach oben springen

#4

RE: "Frischspitzen"

in Sonstiges /"Fertiges" 22.10.2005 09:18
von Totschläger • Fertig | 177 Beiträge
Zitat von Roga
Mensch Eddy, werd ich mal ausprobieren. Das hört sich ja toll an. Frischkleben wäre mir auf die Dauer eh zu teuer...aber diese geniale Methode...unglaublich
Trommeln gehört zum Handwerk...

Ne, is klar Roga. Du wirst das auch grade ausprobieren, als echter Frischklebefreak, der sich das auf Dauer (als Student) nur nicht leisten kann . Vielleicht sollten wir für Dich mal sammeln gehen, wo Du doch alle 2 Jahre mal frisch klebst ('nen neuen Belag nämlich) .

Dein Beitrag hätte eigentlich unter Witze gehört...

Letztens beim pinkeln gedacht: Er ist gross, er hat keine Haare und er trifft nicht. Warum nenn ich ihn nicht Jancker ?


zuletzt bearbeitet 22.10.2005 09:18 | nach oben springen

#5

RE: "Frischspitzen"

in Sonstiges /"Fertiges" 22.10.2005 10:46
von Roga • König der Fertigen | 556 Beiträge
Wieso...das ist mein voller Ernst
Leider benötigt man dann keine Belagpresse mehr.

Trommeln gehört zum Handwerk...


zuletzt bearbeitet 22.10.2005 10:48 | nach oben springen

#6

RE: "Frischspitzen"

in Sonstiges /"Fertiges" 23.10.2005 00:37
von Der_Kleine_Mann • Völlig fertig | 373 Beiträge

naja, dann werde ich es auch nicht versuchen, ich mein wozu hab ich denn bitte so viel geld in deine geile belagpresse investiert?

huldigt platan dem weisen....


nach oben springen

Es gelten hier im Forum die gleichen Regeln wie im Real-Life. Einträge mit rechtsradikalen, pornografischen, beleidigenden oder satanistischen Inhalten werden vom Mod-Team schnellstmöglich wieder gelöscht. Bei Fragen oder technischen Problemen meldet euch unter webmaster@tt-mtvbrackel.de

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anti
Forum Statistiken
Das Forum hat 701 Themen und 19853 Beiträge.

Besucherrekord: 131 Benutzer (31.01.2011 09:24).

Besucher seit 28. März 2009:




Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen