Header


#61

RE: Marcos

in Sport 26.01.2006 01:54
von Der_Kleine_Mann • Völlig fertig | 373 Beiträge

ich bin..........sprachlos.....fassungslos.....beigeistert: und ab jetzt baghdatis-fan so ein geiles match... ich habe meine prophezeiung wahr gemacht, nach der vierten stunde geschwänzt und mir das spiel ab ende satz 3 reingezogen.... ein traum.... jetzt muss man nur noch hoffen, dass kiwi auch noch ne sensation schafft und es damit (denke ich zumindest mal) das am niedrigsten gesetzte finale aller zeiten gibt (kiefer 21 baghdatis gar net gesetzt...) wär doch schonmal was

huldigt platan dem weisen....


nach oben springen

#62

RE: Marcos

in Sport 26.01.2006 05:31
von Roga • König der Fertigen | 556 Beiträge
Und ich habs nicht gesehen...Scheiß FH

Trommeln gehört zum Handwerk...


zuletzt bearbeitet 26.01.2006 05:32 | nach oben springen

#63

RE: Marcos

in Sport 26.01.2006 10:17
von Slawe • König der Fertigen | 675 Beiträge

ich auch nicht,hab mich voll geärgert...und moin kann ichs auch nich sehen..!

so und bei den damen ist das finale häßlich gegen häßlicher!;) aber wir schauen natürlich alle aufs spielerische,mmmmm..! naja..die französin hat noch kein grandslamturnier gewonnen, denke auch das henin-hardenne das macht!


nach oben springen

#64

RE: Marcos

in Sport 27.01.2006 00:51
von Brachholzer Jung • König der Fertigen | 697 Beiträge

So ein Ärger, Kiefer ist leider, verdient, ausgeschieden. Kiwi war ein fach platt und Ferderes druckvollem Spiel kaum gewachsen. Trotzdem war das doch für Kiwi ein überragendes Turnier. Jetzt wird es Federer machen.


nach oben springen

#65

RE: Marcos

in Sport 29.01.2006 09:34
von Slawe • König der Fertigen | 675 Beiträge

Und um das Thema mal abzuschließen...Die Kraft allein hat nicht mehr gerreicht um Federer im Finale zu besiegen. Der Schwyzer war danach in Tränen ausgebrochen, hab ich ja noch nie gesehen. Naja...Bei den Damen holt das Tier Mauresmo den ersten GrandSlamTitel durch Aufgabe ihrer Gegnerin: Pikant dabei war, dass sie schon im Halbfinale und Runde 3 durch Aufgabe ihrer Gegnerinnen weiterkam.

Und auch Miss Hingis geht nicht leer aus. Sieg im Mixed mit nem Inder...Also Australien hat auch dieses Mal wieder gerockt...


nach oben springen

#66

RE: Federer

in Sport 29.01.2006 17:47
von Red • TT-Gott | 845 Beiträge

Habe das Endspiel leider nicht gesehen. Und dann lese ich, dass Marcos auch im 2. mit Break vor war. Alter Zyprote, gewinnt er den 2., zieht er das durch.

Aber, wenn am Ende der Beste gewinnt, ist doch irgendwie die Sache in Ordnung. Deshalb wird der HSV ja auch am Ende doch Meister.....

Und als Roger in Wimbledon Pete Sampras im Achtelfinale (oder war es das Viertelfinale) 2001 oder 2002 geschlagen hat, sind ihm derart die Gesichtszüge entglitten, dass ich dachte, Amelie spielt doch bei den Männern mit.... Das macht Roger doch sehr symphatisch !!!!

Red


nach oben springen

#67

RE: Federer

in Sport 29.01.2006 23:44
von Brachholzer Jung • König der Fertigen | 697 Beiträge

Als unsymphatisch kann man Federer nun wirklich nicht bezeichnen. Er ist halt ein bisschen langweilig, von der Art her. Sein Spiel ist eine Augenweide, desshalb kann er sich dieses Jahr auch berechtogte Hoffnung auf den Grand Slam machen.


nach oben springen

#68

RE: Federer

in Sport 30.01.2006 05:45
von Slawe • König der Fertigen | 675 Beiträge

Hehe..er ist zwar meiner Meinung nach stärker als Pistol Pete aber ich glaube trotzdem dass er auf der roten Asche scheitern wird, wie es damals Sampras immer erwischt hat. Damals warens Muster,Brugera,Kafelnikov,Blanco,Berasategui und so, die auf Sand besser waren, für Federer sind meiner Meinung nach Moya,Robredo,Nadal,Gaudio,Coria zu stark..!:) Denke er verkackts bei den French Open!:)


nach oben springen

#69

RE: Federer

in Sport 30.01.2006 05:51
von Brachholzer Jung • König der Fertigen | 697 Beiträge

Ist doch klar, dass Die French Open das einzige Turnier ist, bei dem er nicht als absoluter unengeschränkter Topfavorit an den Start geht. Tortzdem bin ich der Meinung, dass nur Nadal deutlich besser ist, und somit eine realistische Chance hat, Paris zu gewinnen; Sampras hatte nie eine Chance.


nach oben springen

#70

RE: Federer

in Sport 31.01.2006 02:09
von Der_Kleine_Mann • Völlig fertig | 373 Beiträge

im gegensatz zu sampras sehe ich ganz klar eine chance für den ruhigen schweizer bei den french open. trotzdem führt an nadal kein weg vorbei und wie jedes jahr kündige ich ein grandioses comeback von guga an, was aber wahrscheinlich nicht grossartig passieren wird
@slawe: ich würde bei den french open keinen cent auf moya verwetten, der kanns doch auch nur auf hartplätzen und stärker als federer is er auf sand wohl nicht.... aber egal, bis zu den french open is es ja noch ein bisserl hin, deswegen braucht man jetzt eigentlich eh noch nicht spekulieren (was meinen beitrag eigentlich komplett überflüssig macht, aber ich machs wie der hühnerfuß und sammle mal n paar grundlose einträge )

huldigt platan dem weisen....


nach oben springen

#71

RE: Federer

in Sport 31.01.2006 02:52
von Der Blocker • Schupf-Gigant | 270 Beiträge
ich würde bei dir auf 166 nutzlose beiträge tippen
so ungefähr jedenfalls, grobe schätzung

und jetzt ist es bei mir auch wieder einer mehr! :)

Are you worthy?


zuletzt bearbeitet 31.01.2006 02:55 | nach oben springen

#72

RE: Federer

in Sport 31.01.2006 02:59
von Der_Kleine_Mann • Völlig fertig | 373 Beiträge

herrlich, wie man sich so gegenseitig hochstacheln kann, dass es immer mehr werden, nicht wahr?

huldigt platan dem weisen....


nach oben springen

#73

RE: Federer

in Sport 31.01.2006 02:59
von Whiplash • Noppen-Gigant | 842 Beiträge

Warum müssen sich nur zwei ehemalige Maschener Mannschaftskollegen immer so ärgern ...Ich sag nur "I know who you are, my brother told me!" oder wie war das Marc? ..Naja, back to the topic please




nach oben springen

#74

RE: Federer

in Sport 31.01.2006 04:05
von Der Blocker • Schupf-Gigant | 270 Beiträge

ah, einer geht doch noch :)
schließlich geht es hier wie beim tennis darum, wer der beste ist.
@ topic
ich glaube ja, dass federer die australian open gewinnt
über die french open halte ich mich hier mal bedeckt.
Are you worthy?


nach oben springen

#75

RE: Federer

in Sport 31.01.2006 04:06
von sash • Völlig fertig | 367 Beiträge

wollte dazu nur kurz was sagen:
federer hat auf sand immer das problem, dass die anderen großen ´schnellen´spieler auch hatten:
nicht der einzelne gegner macht´s, sondern die masse!!! er gewinnt ja auch gute sandplatzturniere (zB: 3mal in hamburg)
in jedem match bei den french open wird federer favorit sein!!! (vielleicht gegen nadal 50/50) aber wenn du in der ersten runde gegn nen gaucho spielst, dann gegen nen spnier, dann ... und irgendwann haste den salat. eine von den ballwänden hat nen guten tag und federer macht ein paar fehler, weil auch die kraft langsam nachlässt. so war´s doch letztes jahr auch. bin mir trotzdem hundert prozent sicher, dass federer das turnier mehr als einmal gewinnen wird!!!!

PS: alles was hier geschrieben wird, ist doch totaler blödsinn!!!


nach oben springen

Es gelten hier im Forum die gleichen Regeln wie im Real-Life. Einträge mit rechtsradikalen, pornografischen, beleidigenden oder satanistischen Inhalten werden vom Mod-Team schnellstmöglich wieder gelöscht. Bei Fragen oder technischen Problemen meldet euch unter webmaster@tt-mtvbrackel.de

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anti
Forum Statistiken
Das Forum hat 701 Themen und 19853 Beiträge.

Besucherrekord: 131 Benutzer (31.01.2011 09:24).

Besucher seit 28. März 2009:




Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen