Header

#1

Aufschläge über Kopf

in Tischtennis allgemein/News 23.12.2003 07:57
von wmark • Leicht fertig | 56 Beiträge

Es ist nicht nur ein Gerücht, dass uns die Einführung einer neuen Aufschlagsregel wiedermal bevorsteht! Dem gemeinsamen Vorschlag von Deutschland und China, dass bei allen Aufschlägen der Ball über Kopfhöhe geworfen werden muss, werden sehr gute Chancen zugesagt, durchzukommen. Was haltet Ihr davon?


nach oben springen

#2

RE:Aufschläge über Kopf

in Tischtennis allgemein/News 23.12.2003 08:09
von feanor • 857 Beiträge

Was ich davon halte? Absolute Scheisse!!!

Zum einen bringen ständige Veränderungen verständlicherweise eine Menge verärgerte Leute...für Profis ist eine solche Umstellung nicht so das Problem, da die ja eh den ganzen Tag in der Halle stehen. Und auch hier wage ich zu behaupten, daß die Aufschläge damit nicht entschärft werden, sondern es den Schiedsrichtern möglicherweise nur etwas einfacher gemacht wird, die Regel konsequenter umzusetzen....es wird dennoch weiterhin verdeckt werden und es wird weiterhin Streitereien geben, von der Bundesliga bis zur 3. KK...ich bin wie man aus diesen Zeilen wohl unschwer herauslesen kann niemand, der sich über die Einführung der jetzigen Aufschlagregel gefreut hat, da sie einfach nicht umzusetzen ist und das Spiel in dieser Hinsicht auch nicht "geöffnet" hat, also den Aufschlag entschärft hat. Gute Aufschläger sind weiterhin gute Aufschläger geblieben...Demnach hätte ich keinerlei Probleme damitbzw. würde es sogar befürworten, wenn die alte Aufschlagregel wieder eingesetzt werden würde...
Ein weiterer Punkt, der meiner Meinung nach gegen die ganz neue Version der Aufschlagregel spricht ist z.B. das Training mit Anfängern. Wie soll man bitte Anfänger in Wettkämpfe schicken??? Die meisten (Anfänger-)Kids auf Kreisebene sind doch noch nicht mal in der Lage einen Ball senkrecht 16 cm nach oben zu werfen und dann zu treffen...wie soll das dann erst beim Werfen über Kopfhöhe werden??? Nun ja...das TT wird immer weiter durch sinnlose Regeländerungen verstümmelt...bin gespannt wie und wann das mal irgendwann endet....


nach oben springen

#3

RE:Aufschläge über Kopf

in Tischtennis allgemein/News 26.12.2003 08:48
von Whiplash • Noppen-Gigant | 842 Beiträge

In Antwort auf:
Die meisten (Anfänger-)Kids auf Kreisebene sind doch noch nicht mal in der Lage einen Ball senkrecht 16 cm nach oben zu werfen und dann zu treffen...

Das gibts sogar in der Bezirksoberliga noch. Der Timmann hat gegen so einen gespielt. Nie ordentlich hochgeworfen.


Viele Leute kaufen mit Geld, das sie nicht haben, Sachen die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht ausstehen können.


nach oben springen

#4

RE:Aufschläge über Kopf

in Tischtennis allgemein/News 29.12.2003 10:03
von Andreas • TT-Gott | 975 Beiträge


Yau.....Klasse (ironisch) ! Also ICH habe keine Lust, auf einmal die Aufschläge über Kopf zu schmeissen. Mit etwas Training bekommt man das ja vielleicht sogar hin, aber ich befürchte, dass da wieder eine Menge Leute mit Tischtennis aufhören werden! Wenn ich mir z.B. die Altersstruktur in den unteren Klassen anschaue (insbesondere 1. Kreisklasse), dann bezweifle ich sehr sehr stark, das die vielen älteren Kollegen über 50 sich das noch antun. Die meisten "leben" doch schon 30 Jahre mit ihren halben Aufschlägen aus der Hand....wie sollen die auf einmal den Ball 50cm hoch schmeissen und danach auch noch sinnvoll treffen? Das klappt nie..... TT adé !


nach oben springen

#5

RE:Aufschläge über Kopf

in Tischtennis allgemein/News 30.12.2003 06:30
von Whiplash • Noppen-Gigant | 842 Beiträge

Ich kapier sowieso net was die dauernden Regeländerungen sollen. Die machen doch auf dauer unseren Sport kaputt. Brauchen die hohen Herren da was zu tun und brauchen ihre Daseinsberechtigung


Viele Leute kaufen mit Geld, das sie nicht haben, Sachen die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht ausstehen können.


nach oben springen

#6

RE: Aufschläge über Kopf

in Tischtennis allgemein/News 19.02.2004 10:14
von Andreas • TT-Gott | 975 Beiträge

Was ist daraus eigentlich geworden? Habe irgendwie den Anschluss verpasst.... Kommt die Regeländerung? Oder ist sie schon da (und ich habe es nur nicht mitbekommen) ?


nach oben springen

#7

RE: Aufschläge über Kopf

in Tischtennis allgemein/News 19.02.2004 11:28
von DrTim • TT-Gott | 912 Beiträge

Also, soweit ich informiert bin (muss dann ja nichts heißen), gibt es zwei Vorschläge:
1.) Deutschland: Der Ball muss beim Aufschlag 50 cm hochgeworfen werden
2.) China: Der Ball muss beim Aufschlag über den Kopf geworfen werden.
Das Argument der Chinesen für ihren Vorschlag ist meiner Ansicht einleuchtend. Ob ein Ball über den Kopf geworfen wurde, kann man ja noch irgendwie kontrollieren, aber wie will man denn mal eben während des Fluges ausmessen, ob der Ball nicht nur 45 cm hochgeworfen wurde?? Ich glaube weiterhin gelesen zu haben (bei http://www.tt-news.de), dass über die Vorschläge im Rahmen der kommenden WM Anfang März (?) beratschlagt werden soll.
Eigentlich ist mir das Ergebnis auch ziemlich egal, denn es wird auf unsere Klassen sowieso keinen Einfluß haben, oder habt ihr eure Aufschläge bei der letzten Regeländerung geändert? Es gab natürlich mal wieder ein paar Wichtigtuer, die meinen penibel auf alles achten zu müssen. In unseren Klassen ziemlich peinlich... Also, ich glaube, dass sich für uns sowieso nichts (oder wenig) ändern wird.
Aber man wird sehen...
Alldas
DrTim

Mit-(Be-)Gründer der SG Voll-Blau Brachholz!!


nach oben springen

#8

RE: Aufschläge über Kopf

in Tischtennis allgemein/News 19.02.2004 21:35
von feanor • 857 Beiträge

Richtig, über die Regeländerungen wird im Rahmen der Mannschafts-WM im März beraten und abgestimmt werden...
...ansonsten muss ich unserem werten DrTim in allen weiteren Punkten zustimmen...
auch ich gebe zu meinen Aufschlag bei der letzten Änderung nicht sonderlich umgestellt zu haben, man achtet vielleicht mal eher drauf den Arm wegzuziehen anstatt ihn penetrant vor dem Ball zu lassen, aber das war's dann auch schon...weiterhin machen knapp 95% aller Spieler immernoch regelwidrige Aufschläge...so wie auch schon VOR der ersten Änderung (sprich Ball zum Körper werfen, Ball nicht gerade hochwerfen, Ball garnicht hochwefen etc...)...



"They swore an oath which none shall break, and none should take, by the name even of Ilúvatar, calling the Everlasting Dark upon them if they kept it not..."


nach oben springen

#9

RE: Aufschläge über Kopf

in Tischtennis allgemein/News 19.02.2004 21:38
von soja • Forum-Junkie | 1.059 Beiträge

So langsam reichts ja einfach auch mit den Regeländerungen, da blickt ja eh keiner mehr durch. Und in unseren Klssen so etwas zu beanstanden gibt nur Stress. Obwohl es ja eigentlich falsch ist.
Member of the League of Drunken Nordheide.

Member of Team Fighting Heidjer.

Faulheit meets Glück und Können


nach oben springen

#10

RE: Aufschläge über Kopf

in Tischtennis allgemein/News 20.02.2004 00:02
von DrTim • TT-Gott | 912 Beiträge

Auf jeden Fall wird die Regeländerung wieder zu einer Menge Diskussionen führen (zumindest am Anfang), dann wird die Aufregung (wie bei der letzten Änderung) nachlassen und spätestens nach einem halben Jahr, wenn sich alle wieder beruhigt haben und halbwegs vernünftige Aufschläge produzieren, läuft alles wie vorher...
Selbst in der Bundesliga machen doch 90% der Leute falsche Aufschläge, der Unterschied ist nur, dass sie das, im Gegensatz zu uns Hobbyspielern bewusst tun um einen Vorteil zu bekommen.
Bloß nicht aufregen über einen anstehende Regeländerung, wird eh wieder alles halb so wild...
Alldas
DrTim
Mit-(Be-)Gründer der SG Voll-Blau Brachholz!!


nach oben springen

#11

RE: Aufschläge über Kopf

in Tischtennis allgemein/News 03.03.2004 06:11
von Heidjer • SV HoSe im Herzen | 1.028 Beiträge

übrigens wurde die regeländerung heute abgelehnt!


nach oben springen

#12

RE: Aufschläge über Kopf

in Tischtennis allgemein/News 03.03.2004 09:40
von Der_Kleine_Mann • Völlig fertig | 373 Beiträge

ausgezeichnet! das is doch ma was schönes, dass ausnahmsweise auch ma n vorschlag für ne regeländerung abgelehnt wurde...

Man muss auch ma Mensch sein....


nach oben springen

Es gelten hier im Forum die gleichen Regeln wie im Real-Life. Einträge mit rechtsradikalen, pornografischen, beleidigenden oder satanistischen Inhalten werden vom Mod-Team schnellstmöglich wieder gelöscht. Bei Fragen oder technischen Problemen meldet euch unter webmaster@tt-mtvbrackel.de

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anti
Forum Statistiken
Das Forum hat 701 Themen und 19853 Beiträge.

Besucherrekord: 131 Benutzer (31.01.2011 09:24).

Besucher seit 28. März 2009:




Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen