Header


#16

RE:Gute Jugendspieler

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 26.04.2004 08:43
von feanor • 857 Beiträge

schwaddi.....bei den c-schüler/innen gibt es schon seit jahren keine landesmeisterschaften mehr.....was auch immer du da gelesen hast.... ....


nach oben springen

#17

RE:Gute Jugendspieler

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 26.04.2004 09:32
von Jan81 • TT-Gott | 803 Beiträge

Moin,
also eine Landesmeisterschaft Schüler C gibt es wirklich schon seit Jahren nicht mehr. Ist wohl seit Einführung der Minimeisterschaften oder so nicht mehr nötig.
Man muß aber noch etwas zu den blanken Ergebnissen sagen:
Laut meines Informanden (kommt nicht aus unserem Kreis) war Hassan spielerisch der beste Spieler. Jedoch war er angeblich auch der Spieler, der sich am häufigsten mit den Gegnern angelegt hat und sich wohl ziemlich kacke verhalten hat. Keine Ahnung, ob beides stimmt, glaube da meinem Informanden aber ziemlich, da er sich als Trainer im Bezirk einen ganz guten Ruf erarbeitet hat und menschlich auch ein geiler Macker ist.
Na ja, das mit dem Verhalten wird sich ja sicherlich schon einpendeln, und über die spielerische Klasse kann man sich nur freuen und hoffen, dass er noch weiter an sich arbeitet, so dass wir auch mal wieder einen männlichen Bezirksmeister, der nicht Schulenburg heißt, bekommen! Aber man muß definitiv auch Achmed loben. Als 94er ist er unglücklich mit 2:1-Spielen ausgeschieden. Hat dabei immer einen der Gesetzten geschlagen. Also auch eine großartige Leistung von Achmed! Schade aber auch, dass Jan-Phillip Müller nicht dabei sein konnte. Der hätte sicherlich mindestens das Achtelfinale erreichen können.
Und über die Mädchen muß man ja nichts sagen. Frage mich nur, wer auf die Idee gekommen ist, Pia mitspielen zu lassen. Na ja, immerhin ein weiterer Erfolg, über den ich beim Kreisjugendtag berichten kann!
Gruß Jan


nach oben springen

#18

RE:Gute Jugendspieler

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 26.04.2004 09:53
von feanor • 857 Beiträge

äh pia wollte selber ganz gerne .....okay...es war noch nicht mal als trainingseinheit zu werten, aber sie hat dieses jahr einiges an haue (von natürlich viel älteren spielerinnen) in der niedersachsenliga bezogen und wir dachten, daß ihr ein "erfolgserlebnis" in ihrer altersklasse mal wieder ganz gut tun würde....


nach oben springen

#19

RE:Gute Jugendspieler

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 26.04.2004 10:10
von Schwarzer Mann

hallo ihr lieben leute, samstag war ja die vor-vor-vor-kreisquali in tostedt und der nachwuchs aus buchholz (blau/weiß) hat sich bei den herren probiert. fand ihn allerdings nicht so stark, zumindest meine ich damit, dass ich ihn halt viel stärker eingeschätzt hätte. habe ich 3:0 geschlagen und knapp war es auch nur im ersten satz. wo soll der kunde denn in der nächsten saison spielen??? erste in buchholz??? oder vielleicht besser noch in der jugend??? soll hier auch keine groß kritik sein, der ist ja auch noch sehr jung und hat schon ein paar tolle bälle auf lager....


nach oben springen

#20

RE:Gute Jugendspieler

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 26.04.2004 19:34
von Halbgott • TT-Gott | 769 Beiträge

gegen mich hat es ja immerhin gereicht, obwohl ich vielleicht auch nicht der große Maßstab bin , ausserdem meine ich gehört zu haben, dass ihm ein wenig Training fehlt, das wirkt sich bei Jüngeren ja meistens noch etwas mehr aus...


nach oben springen

#21

RE:Gute Jugendspieler

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 26.04.2004 21:54
von DrTim • TT-Gott | 912 Beiträge

Mmmh, also wie das in Buchholz nächstes Jahr aussieht kann man noch nicht definitiv sagen. Einzig sicher ist wohl, dass die drei Jugendlichen nicht mehr in der Jugend spielen wollen. Aber wie das nun genau aussieht kann man wirklich noch nicht sagen. Bin da selber wirklich gespannt drauf. Aber ich glaube schon, dass Stefan das Zeug hat Bezirksliga unten oder 1. BK mitte zu spielen. Zumindest wenn er eine Halbserie Zeit hatte, sich an das andere Spiel zu gewöhnen. Ausserdem muss ich dem Halbgott Recht geben, es mangelte in letzter Zeit wirklich ein wenig an regelmässigem Training...
Brachholz ist die schönste Stadt der Welt!!


nach oben springen

#22

RE:Gute Jugendspieler

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 16.05.2004 10:00
von habri • Völlig fertig | 343 Beiträge

@Jan81 : Schreibe doch bitte einen Bericht über die Bezirksvorrangliste Jugend.


nach oben springen

#23

RE:Gute Jugendspieler

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 16.05.2004 10:25
von feanor • 857 Beiträge

Da Jan ja nur Sonntag da war, übernehme ich einfach mal den Samstag: zu den Jungs kann ich nicht wirklich viel sagen, da hab ich nur am Rande mal ein paar Spiele gesehen. Von unseren drei Startern konnte sich lediglich Jacob qualifizieren, Marc gewann zwar alle seine Spiele 3:0 unterlag aber jeweils sehr knapp dem ersten und dem zweiten; Lennart wurde Vierter in seiner Gruppe. Aus Sicht der Mädels auch keinerlei großen Erfolge. Mit Lea hatte ja kurzfristig jemand abgesagt, der das Zeug dazu gehabt hätte, sich bis in die Endrangliste durchzuspielen....Denise und Marina wurde in ihrer Gruppe Siebte und Achte und waren ohne Chance, Mona hat im Prinzip am obersten Limit gespielt, hat die Gruppenzweite geschlagen und war die einzige, die der souveränen Gruppenersten Sandra Böhlken zwei Sätze abnehmen konnte; leider dann aber durch zwei unglückliche Niederlagen selbst rausgeschossen....Aenne hat zeitweise phänomenal gespielt (gegen Hollmann, Feiler), aber leider zu unkonstant, sodaß am Ende auch "nur" ein vierter Platz raussprang....somit kein überragender Erfolg am Samstag....


nach oben springen

#24

BRLQ Schüler B und Jugend

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 16.05.2004 10:48
von Jan81 • TT-Gott | 803 Beiträge

Moin Harald,
Ok, nach 4Stunden Schlaf nach der Rangliste erfülle ich dir diese Bitte gerne!

Fangen wir mal bei den Mädchen an (kann nur die Ergebnisse interpretieren, da ich nicht dabei war):
Wir hatten dort die Teilnehmerinnen Aenne Imkampe, Mona Holtz, Marina Milde (alle aus Ho-Se) und Denise Fritsche(Hanstedt).
Von denen hat sich leider keine für die Endrangliste qualifiziert, wobei Aenne den Ergebnissen nach doch einigermaßen knapp gescheitert ist (sie wurde 4. mit 7:2 Spielen). Mona Holtz holte auch einen 4.Platz und Marina und Denise wurden in ihrer gemeinsamen Gruppe 7. und 8.!

Zu den Jungs (wie bei den Mädchen):
Hier spielten Marc Heinemeyer (TSV Buchholz 08), Lennart Rothe und Jacob Hoffmeister (beide MTV Hanstedt).
Den Namen nach gab es eine wirklich Gruppe und zwei mittelmäßige Gruppen. In der wirklich guten Gruppe 1 (unter anderem mit dem LL-Spieler Mirco Venus) schaffte Lennart leider nur den 4.Platz. Muß ehrlich gestehen, dass ich da sicherlich etwas mehr erwartet habe, kann es aber aufgrund meiner fehlenden Anwesenheit nicht beurteilen. Aber wie gesagt, finde ich die Gruppe auch sehr gut.
In der Gruppe 2 schaffte es Jacob Hoffmeister sich als 2. für die Endrangliste zu qualifizieren. Immerhin ließ er dann auch Janis Redeker und ein paar Bezirksliga-Jugend-Spieler hinter sich.
In der Gruppe 3 war Marc wohl etwas unglücklich. Er scheiterte leider als 3. mit 7:2Spielen und 24:6Sätzen. Leider hat er das entscheidene Spiel gegen Tobias Ranke aus Verden im 5.Satz zu 10 verloren. Schade für ihn, da er jetzt ja ein Jahr nach Amerika geht und bei der Bezirksrangliste noch einmal sein Potential hätte zeigen können!

Zu den Schülerinnen B:
Hier starteten wir mit Svenja Schulenburg (Hanstedt), Natascha Oldenbüttel(Winsen), Annika Tietgen(Fleestedt) und Rebecca Gaede(HoSe).
Hierbei schaffte es nur Svenja Schulenburg sich als 2. für die Bezirksendrangliste zu qualifizieren. Hat aber im Nachhinein ganz schön mit meinen Nerven gespielt, da sie das entscheidene Spiel (was ich erst im Nachhinein bemerkt habe) im 5.Satz gewonnen hat. Aber wie soll denn auch jemand mit so einem großen Glücksbringer auch Pech haben?
Rebecca Gaede hat leider nur 1Spiel gewonnen, wurde damit aber trotzdem 4. von 6 (eine hatte wegen Verletzung aufgegeben)
Natascha und Annika waren beide gut dabei. Sie hatten zwar nie wirklich die Möglichkeit sich zu qualifizieren, spielten aber beide mit 4:3 Spielen und dem 4. und 5.Platz in ihrer gemeinsamen Gruppe ein gutes Ergebnis.

Zu den Schüler B:
Hier hatten wir mit Hassan Dugaew (Brackel), Lukas Hinschie (Maschen, nächste Saison Hanstedt) und Jan-Phillip Müller (BW Buchholz) einen noch unbekannten Spieler und zwei jüngere B-Schüler in unseren Reihen.
Lukas machte seine Sache sehr gut, gewann 3Spiele und wurde 7.
Mit Jan-Phillip war ich auch sehr zufrieden. Leider hat er sich etwas sehr unter Druck gesetzt, da es am Anfang nicht sehr gut für ihn lief. Aber er war auch in der eindeutig stärksten Gruppe (eine gute Gruppeneinteilung ist in dem Alter halt noch nicht möglich) und konnte auch 3Spiele gewinnen. Auf jeden Fall wurde er immer lockerer und konnte auch gegen die Besseren und Älteren am Ende gut mithalten. Aber trotzdem muß noch viel getan werden.
Und Last but not Least hatten wir mit Hassan eine richtige Rakete am Start. Also da muß die Kopfwäsche von Dominik nach den Bezirksmeisterschaften Schüler C wirklich geholfen haben. Er war sehr diszipliniert, sehr konzentriert und hörte auch (fast) immer gut zu. Manchmal mußte man ihn sogar zum Lachen bringen, weil er zu konzentriert war. Lohn war der erste Platz in der Gruppe und damit die Quali für die Bezirksendrangliste!
Hierbei muß noch gesagt werden, dass Hassan gegen Arne Schlösser, der ihn im Finale der Bezirksmeisterschaften Schüler C noch geschlagen hat, in 5Sätzen in einem Nervenspiel gewonnen hat!
Also eine großartige Leistung von Hassan, wobei trotzdem noch viel an seinem Spiel gemacht werden muß!

Ausblick:
Noch sind die Schüler-A und die Schüler-C-Ranglisten zu spielen.
Bei den Schülern A erwarte ich von meinen Schützlingen Yannik Seyfert und Daniel Vogt doch etwas. Vu muß meiner Ansicht noch etwas lernen, wird aber auch gut mithalten können. Bei den Schülerinnen wird sicherlich Pia auch ganz gut mitspielen können. Da ist aber mein Wissen etwas gering.
Bei den Schülern C wird Achmed Dugaew sicherlich gut mitspielen können. Jedoch sind auch noch ein paar gute andere dabei. Bei den Schülerinnen C trifft das auf die Sarah Gaede zu!
Außerdem haben wir ja schon zu den an diesem WE erreichten Teilnehmern ja noch weitere freigestellte Teilnehmer bei der Bezirksrangliste. Da ist sicherlich einiges möglich. Aber lassen wir uns überraschen.
Wenn Interesse an den genauen Ergebnissen besteht, mir einfach eine email schicken. Werde aber auch Mark die Ergebnisse schicken und hoffen, dass er sie in die HP unseres Kreises einarbeitet!

Gruß Jan


zuletzt bearbeitet 16.05.2004 10:50 | nach oben springen

#25

RE:BRLQ Schüler B und Jugend

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 16.05.2004 11:05
von feanor • 857 Beiträge

Ja, so einen kleinen Ausblick auf die (weiblichen Endranglisten gebe ich auch schon mal ab...
Bei den Schülerinnen C hat Saran Geade sicherlich ganz gute Chancen auf ne Platzierung relativ weit vorne....
Bie den Schülerinnen B gehe ich davon aus, daß Pia relativ gefahrlos gewinnen wird, auch Svenja wird hoffentlich weit vorne dabei sein können.
Ebenso besitzt Aenne bei den Schülerinnen A die größten Chancen auf den ersten Platz, da mit Yvonne und Sandra Böhlken die einzigen beiden ernstzunehmenden Konkurrentinnen bereits zur Landesrangliste freigestellt sind.
Und bei den Mädchen liegt es dann an Yvonne die "Flagge" unseres Kreises hochzuhalten...aber da sind noch einige nicht zu unterschtzende Konkurrentinnen...


nach oben springen

#26

RE:BRLQ Schüler B und Jugend

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 16.05.2004 11:10
von habri • Völlig fertig | 343 Beiträge

herzlichsten Dank für die prompte Lieferung...

Hoffentlich sehe ich Hassan (und gerne auch Achmed D.) dann auch mal wieder im kader. Nächster termin: 5./6.Juni


nach oben springen

#27

RE:BRLQ Schüler B und Jugend

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 16.05.2004 21:49
von BrachholzFan • Godfather of Ping Pong | 1.276 Beiträge

moin, danke jungs für diese super berichtserstattung.

ja da hat meine kopfwäsche wohl wirklich geholfen bei hassan. habe gesehen das er der beste spieler der quali war vom spiel und satz verhältniss.

und die nächste kopfwäsche steht mir da ja wohl schon wieder bevor mit meinen dugaews. werde sie nochmal anhauen wegen dem kader. kann ja nicht angehen sowas.

obwohl achmed wird wohl gleich entschuldigt sein für sonntag den 06.06 weil er da zur rangliste fährt.

@jan81: wie machen wir das da?? wir beide sind ja nun mal auf der endrangliste herren anwesend. müßen wir uns wohl nochmal was überlegen. ich könnte ja mal den heimkehrer hini fragen ob er zeit hätte.

mfg brachholzfan


nach oben springen

#28

RE:BRLQ Schüler B und Jugend

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 17.05.2004 01:42
von Der_Kleine_Mann • Völlig fertig | 373 Beiträge

@Jan: Naja, unglücklich kann man das wohl nicht nennen. Habe im fünften Satz gegen Ranke 10:8 geführt und selbst Aufschlag gehabt. Das ist nicht unglücklich, sondern einfach nur dumm das Spiel noch abzugeben. Ansonsten hätte es vom Satzverhältnis für den ersten Platz gereicht, auch mit 8:1 Spielen. Jetzt muss ich einfach nur hoffen, dass vielleicht doch noch einer absagt und ich nachrücken kann. Falls dieses passiert, kannst du mir ja sicherlich bescheid sagen, oder?
MFG Marc

Man muss auch ma Mensch sein....


nach oben springen

#29

RE:BRLQ Schüler B und Jugend

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 17.05.2004 10:37
von Jan81 • TT-Gott | 803 Beiträge

Natürlich werde ich das machen, Marc. Werde auch in der Woche vorher mal bei Klaus-Dieter horchen, ob er schon was weiß und unser Kreis (also du ) Interesse hätten!
@BrachholzFan: Also genau weiß ich das mit Achmed auch noch nicht, vielleicht geht da ja auch mit Olaf oder den anderen Holm-Seppensern etwas. Wobei dieses Mal Brackel ja leider abseits vom Weg liegt! Aber vielleicht würde es ja ein Brackeler schaffen, ihn nach HoSe zu fahren und von dort aus wieder abzuholen!


nach oben springen

#30

RE:BRLQ Schüler B und Jugend

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 31.05.2004 01:14
von Hoffel • Fertig | 111 Beiträge

Voraussichtlich wird Fabian wohl nicht mitspielen, so dass Marc nachrücken könnte.


zuletzt bearbeitet 31.05.2004 01:14 | nach oben springen

Es gelten hier im Forum die gleichen Regeln wie im Real-Life. Einträge mit rechtsradikalen, pornografischen, beleidigenden oder satanistischen Inhalten werden vom Mod-Team schnellstmöglich wieder gelöscht. Bei Fragen oder technischen Problemen meldet euch unter webmaster@tt-mtvbrackel.de

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anti
Forum Statistiken
Das Forum hat 701 Themen und 19853 Beiträge.

Besucherrekord: 131 Benutzer (31.01.2011 09:24).

Besucher seit 28. März 2009:




Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen