Header


#241

RE: Brackel goes Landesliga

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 23.03.2004 00:35
von SambaPower • Unfertig | 27 Beiträge

Also, ich glaube schon, dass Wrestedt aufsteigen will. So oft haben die ja auch gar nicht mit Ersatz gespielt. Zum Beispiel gegen Hanstedt und gegen Brackel haben die komplett gespielt und trotzdem verloren.


nach oben springen

#242

RE: Brackel goes Landesliga

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 23.03.2004 00:37
von soja • Forum-Junkie | 1.059 Beiträge

Allerdings erscheint es schon sehr komisch, daß sie plötzlich so einbrechen.
Member of the League of Drunken Nordheide.

Member of Team Fighting Heidjer.

Faulheit meets Glück und Können


nach oben springen

#243

RE: Brackel goes Landesliga

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 23.03.2004 00:51
von SambaPower • Unfertig | 27 Beiträge

Ja, das stimmt!!! Vielleicht dachten die nach der Hinrunde, die sind schon durch, weil sie so gut da standen und haben die Rückrunde etwas leicht genommen.

Man weiß es nicht...


nach oben springen

#244

RE: Brackel goes Landesliga

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 23.03.2004 01:26
von Jan81 • TT-Gott | 803 Beiträge

Also zum Gespräch mit Jan Hermann: Er hat mir gesagt, dass das ganze, wie es im Moment läuft, nicht geplant ist, sondern es einfach aus Verletzungsgründen (er spielt auch mit einem Tennisarm) nicht läuft.
Zu der Sache mit dem Aufstieg: Wenn sie aufsteigen könnten, dann würden sie sich zusammensetzen und planen, es aber nicht kategorisch ablehnen. Die Sache mit den drei neuen Leuten sieht so aus, dass das lockere Gespräche sind, die aber wohl auch nicht zu locker genommen werden sollten. Aber mit der jetzigen Mannschaft würde Wrestedt definitiv nicht LL spielen, da 4 von 6 nicht LL spielen wollen. Und das ist sicherlich auch der Grund, warum Wrestedt dieses Jahr nicht LL spielt. Mit drei neuen Leuten könnte das aber sicherlich anders aussehen. Also abschreiben sollte man sie nicht, vielleicht bäumen sie sich ja nochmal auf. Man muß ja auch bedenken, dass sie eine Bezirksligamannschaft als Ersatz haben (und zumindest der Oetzmann ziemlich gut ist), wobei bei derem unteren Paarkreuz das Wort "Ersatz" den Tatsachen nicht entspricht!


nach oben springen

#245

RE: Brackel goes Landesliga

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 25.03.2004 06:14
von Schnied • Newkid | 4 Beiträge

Na, seid Ihr jetzt alle schreibfaul geworden? Sonst übertrifft Ihr Euch doch in regelmäßigen Abständen mit sehr sachlichen, präzisen, objektiven Beiträgen bezgl. 'wer macht denn nun das rennen'. Nun ist es erstmals soweit (glaube, dass es lange her ist, dass die Mannschaften von den Punkten in der BZO so eng beieinander sind), dass sich wirklich in diesen kommenden zwei Wochen sowohl an der Spitze als auch unten in der Tabelle alles entscheiden wird.
Jetzt müssten doch gerade die Spekulationen anfangen, wer gegen wen (vielleicht auch mit wem?) wieviel spielen muss, ob den oder den Tabellenplatz zu erreichen?!?
CU, Schnied


nach oben springen

#246

RE: Brackel goes Landesliga

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 25.03.2004 06:49
von BrachholzFan • Godfather of Ping Pong | 1.276 Beiträge

moin,

ja herr schnied warum machst du denn nicht einfach mal den anfang. immerhin hast du recht das dieses weekend der entscheidung ist. es kann viel passieren. oben und unten. luhteal kann es nochmal spannend machen oder auch nicht gegen hanstedt. hanstedt selber vielleicht wittert nochmal die chance auf platz 2.

die drei anderen vereine die oben stehen hittfeld wrestedt und brackel können auch noch alles schaffen. wer weiß vielleicht ist nach diesem weekend alles wie vorher?? weil alle patzen luhteal gewinnt gegen hanstedt, hittfeld gewinnt beide spiele und ist durch?? wrestedt dann mit besserer ausgangsposition als brackel ganz klar. aber vielleicht verliert hittfeld auch beide spiele dieses weekend und ist auch einmal nur noch dritter. punktgleich mit dem 4! das kann alles angehen dieses weekend. aber wie siehst du das denn?? bzw ihr?? also nun sind auch eure meinungen gefragt. wie herr schnied schon sagte.

mfg brachholzfan


nach oben springen

#247

RE: Brackel goes Landesliga

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 26.03.2004 01:30
von Jan81 • TT-Gott | 803 Beiträge

Moin,
aber irgendwie kann man gerade auch nicht viel dazu sagen. Seit So ist nunmal nichts passiert und danach haben schon ein paar Leute ihren Senf abgelassen. Also ich glaube, dass Hittfeld nach diesem WE durch ist. Und warum? Weil die gerade so heiß sind, dass sie heute und morgen gewinnen werden. Und das macht vielleicht den Unterschied zur Vergangenheit aus. Gerade heute werden alle aus Hittfeld sich gegenseitig anstacheln und dann wird es zu großartigen Leistungen der Jungs kommen. Und gerade Schnied werden bei seinem jetzigen Leistungsstand keine leichten Niederlagen wie in der Hinserie oder gegen Uelzen unterlaufen. Auf das obere PK von Hittfeld kann man an diesem WE auch bauen, egal ob Pessel mitspielt oder nicht! Und über Andreas Raeder muß ich gar nichts sagen. Wenn der Kerl heute versagen sollte, glaube ich gar nichts.
Zum zweiten Platz: Ich denke Wrestedt macht ihn. Ist natürlich alles eine knappe Kiste, aber das Spielverhältnis spricht eher für Wrestedt. Hanstedt hat meiner Ansicht nach nichts mit dem zweiten Platz mehr zu tun, da sie sich nicht alleine auf den Kleinen und Pubanz verlassen können! Und Brackel wird leider das Pech haben, eine zu schlechte Hinrunde gespielt zu haben, so dass Wrestedt sich doch noch irgendwie durchwurschtelt. Und zwar mit der gleichen Anzahl von Minuspunkten wie Brackel. Aber egal, wer 2. wird, wird meiner Meinung nach die Relegation nicht schaffen. Da ist dann maximal der 2.Platz drin, wenn alle mitspielen. Denn wie es aussieht, scheint Tostedt mit 20:24Punkten(!!!) den Relegationsplatz zu machen. Und gegen Tostedt gewinnt weder Wrestedt noch Brackel (Brackel vielleicht eher, da Brackel ähnlich wie Tostedt eine ausgeglichene Mannschaft ist). Aber wer weiß, vielleicht hat der 2. ja noch Glück und kann irgendwie in die LL reinrücken. Aber auf diese Lotterie läßt sich Hittfeld bitte nicht ein!
@Brachholzfan: Wenn Du schon Schnied und die anderen zu einer Stellungnahme bringen willst, solltest du auch eine abgeben. Denn du hast nur die Lage dargestellt (und zwar vollkommen richtig), mehr aber nicht!
MfG Jan


nach oben springen

#248

RE: Brackel goes Landesliga

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 26.03.2004 03:04
von BrachholzFan • Godfather of Ping Pong | 1.276 Beiträge

hey,

ich habe gedacht ich hätte mich dazu geäußert. und zwar ich die lage der dinge sehe. also wenn hittfeld heute und morgen heiß sind dann sind die jungs durch. ich denke sie spielen heute unentschieden und morgen gewinnen sie knapp. dann müßte brackel auf die anderen vereine hoffen wie himbergen oder luhetal die noch gegen wrestedt spielen. nur dann wäre ein 2 platz noch möglich. aber wenn brackel heute verliert ist der zug abgefahren.

ich drücke trotzdem brackel heute abend die daumen da hittfeld es meiner meinung nach nicht wirklich verdient hat aufzusteigen. man hat bis jetzt gesehen wenn brackel komplett spielt leisten sie sich höchstens 3 minus punkte. und wenn ich jetzt kurz rechne wären das in der gesamten saison minus 6 zähler gewesen und brackel wäre immer noch ganz oben. aber leider hatte brackel nicht das glück sonder meistens nur pech in der hinrunde. des halb müßen die jetzt in den sauren apfel beißen und alles heute abend geben.

mfg brachholzfan


nach oben springen

#249

RE: Brackel goes Landesliga

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 26.03.2004 03:18
von Halbgott • TT-Gott | 769 Beiträge

Hallo lieber Brachholz-Brackelfan. Auch wenn ich mir Deinen Unmut zuziehen könnte möchte ich mal eines sagen. Mich nervt es, dass Du immer davon sprichst, wenn Brackel in bester Besetzung gespielt hätte. Warum habt ihr denn nicht den guten Dirk Herder von Anfang an in der BOL gemeldet? Oder war jemand über mehrere Spiele tatsächlich verhindert??? Also nicht bös sein, sondern einfach antworten


nach oben springen

#250

RE: Brackel goes Landesliga

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 26.03.2004 03:31
von feanor • 857 Beiträge

Wenn ich mich recht erinnere, war Dirk ne Zeit lang verletzt/krank und konnte daher nicht mitspielen...
Aber auch Hittfeld war nicht immer komplett lieber Dominik......
Ich denke, es wird heute abend einen knappen Sieg für Hittfeld geben, beide Teams sind heiß (Alf hat sogar trainiert ), aber ich schätze Hittfeld komplett immer noch ein bißchen stärker ein als Brackel...sorry Jungs...aber lasst Taten sprechen heute abend!!! Dann sehen wir weiter...Möge der Bessere gewinnen!



"They swore an oath which none shall break, and none should take, by the name even of Ilúvatar, calling the Everlasting Dark upon them if they kept it not..."


nach oben springen

#251

RE: Brackel goes Landesliga

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 26.03.2004 03:31
von Halbgott • TT-Gott | 769 Beiträge

OKOK, habe mich gerade mal ein bißchen schlau gemacht und gesehen, dass Dirk tatsächlich kein einziges Spiel im November gemacht hat, egal in welcher Mannschaft. ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil

Ich liebe Monologe!


nach oben springen

#252

RE: Brackel goes Landesliga

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 26.03.2004 04:07
von BrachholzFan • Godfather of Ping Pong | 1.276 Beiträge

moin,

tja lieber halbgott du kannst mir ruhig glauben. ich würde doch niemals lügen. stimmt schon wirklich das der herder krank war. und eigentlich habt ihr auch recht das hittfeld stärker ist.

und zu der aussage hittfeld hat auch nicht immer komplett gespielt kann ich nur sagen: ich glaube das war der deal mit pessel. ok das sie auf mengel ab und zu mal verzichten mußten hat denen ja auch kein bein gebrochen. immerhin haben sie ja elsner.

also knapper sieg für hittfeld kann gut angehen.

mfg brachholzfan


nach oben springen

#253

RE: Brackel goes Landesliga

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 26.03.2004 04:10
von Jan81 • TT-Gott | 803 Beiträge

Moin,
die Lage zu beschreiben, bedeutet nicht, seine Meinung zu schreiben. Du hast es auch nur in einem Satz kurz erwähnt, was du denkst, also dass es heute unentschieden ausgeht und morgen Hittfeld gewinnt.
Aber die Aussage, dass Hittfeld es nicht verdient hat, aufzusteigen, finde ich jetzt doch ein wenig ungebracht und unüberlegt. Denn wenn eine Mannschaft nach 18Spielen trotz Problemen (s. Anmerkung von Feanor) oben steht, dann kann man nicht mehr von Glück oder Unverdientheit sprechen. Wobei ich dir vollkommen recht gebe, dass Brackel Pech in der Vorrunde hatte und besser stehen würden, wenn sie das Pech nicht gehabt hätten. Aber dann kann man höchstens davon sprechen, dass Brackel mehr verdient hätte und nicht davon, dass Hittfeld weniger verdient hätte!
Kleine Anmerkung: Unterhalte dich mal mit Red darüber, was er dir über Pech in Form einer Verletzung oder Krankheit zu sagen hat. Aber dann wird es mit deiner Arbeit am Montag echt knapp!
Bis heute Abend,
Jan
PS: Und man darf nicht vergessen, dass sich ein Andreas Raeder in der Hinrunde fast immer verletzt an den Tisch gestellt hat!


zuletzt bearbeitet 26.03.2004 04:12 | nach oben springen

#254

RE: Brackel goes Landesliga

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 26.03.2004 04:50
von BrachholzFan • Godfather of Ping Pong | 1.276 Beiträge

ja du magst recht haben jan.meine aussage war unüberlegt. bestimmt hat hittfeld den aufstieg verdient. sicherlich. die stehen ja nicht umsonst ganz oben. zwar nich so überzeugend aber immerhin stehen sie ganz oben. und das allein zählt. ich hoffe mal einfach das es spannende und vor allem faire spiele heute abend geben wird. das ist die hauptsache.

ps. danke habe nicht wirklich das verlangen die story´s von red zu hören. kenne die nämlich schon

mfg brachholzfan


nach oben springen

#255

RE: Brackel goes Landesliga

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 26.03.2004 15:03
von Jan81 • TT-Gott | 803 Beiträge

Moin,
4 einfache, aber ausdrucksstarke Worte: Ich habe mich geirrt!
Brackel war einfach an dem Tag um einiges besser, bissiger und motivierter. In manchen Situationen vielleicht auch etwas glücklicher, aber der Sieg war (leider ) verdient! Daran kann man nicht rütteln.
Kurze Beschreibung der einzelnen Paarkreuze:
Doppel: Das Einserdoppel gewinnt bei beiden Mannschaften mehr oder weniger souverän. Das Dreierdoppel geht in 5 an Brackel, wobei das wohl nach einer 2:0-Satzführung sicherlich nicht unverdient ist!
Oberes PK: Hier überzeugt Brackel auf ganzer Linie. Alf hat sicherlich nicht seinen glücklichsten Tag ausgepackt (immerhin hatte er in jedem Einzel mindestens einen Matchball) und Marco sicherlich nicht seinen besten (das wird sich aber heute ändern!!!). Wobei man sagen muß, dass die oberen vier alle noch besser sind, also schön waren die Spiele nicht immer. Es war halt mehr Kampf als Klasse!
Mittleres PK: Hier ist es ausgeglichen. Kayschi gewinnt beide, Schnied verliert beides. Jedoch hätte der Schwardtmann gegen Kay gewinnen müssen, aber irgendwie wollte er wohl den Siegpunkt machen und mußte deswegen ja verlieren! Und für Schnied gilt das gleiche wie für TC! Aber das ändert sich heute auch!
Unteres PK: Timmann souverän gegen Holger, Red dafür gegen Dirk. Das Spiel Holger-Dirk, dass Holger schon gewonnen hat, zählte nicht mehr!
Fazit: 1. Brackel geht mindestens in die Relegation!
2. Wrestedt wird 3.!
3. Wer viel erzählt, hat meistens unrecht! (es wird mal wieder Zeit, dass ich selber spiele und nicht nur laber!)
4. Für Spielstandfragen morgen bin ich unter 0163/2524452 zu erreichen!
Schlaft gut und bis denne,
Jan


nach oben springen

Es gelten hier im Forum die gleichen Regeln wie im Real-Life. Einträge mit rechtsradikalen, pornografischen, beleidigenden oder satanistischen Inhalten werden vom Mod-Team schnellstmöglich wieder gelöscht. Bei Fragen oder technischen Problemen meldet euch unter webmaster@tt-mtvbrackel.de

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anti
Forum Statistiken
Das Forum hat 701 Themen und 19853 Beiträge.

Besucherrekord: 131 Benutzer (31.01.2011 09:24).

Besucher seit 28. März 2009:




Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen