Header

#1

Neue Aufschlagregel !?!

in Tischtennis allgemein/News 22.05.2003 01:31
von Halbgott • TT-Gott | 769 Beiträge

Juhu, ich kann nächstes Jahr weiterspielen. Diese Nachricht habe ich von http://www.donic.de

Das Annual General Meeting der ITTF brachte nach der Vergabe der WM 2006 nach Deutschland (Bremen) weitere wichtige Entscheidungen:
- Die Chinesen zogen ihren Antrag zurück, die Zählweise bis 21 wieder einzuführen.
- Von 13 Anträgen wurden nur drei angenommen - der Vorschlag von Deutschland und China zu einer neuen Aufschlagregel nicht. Beide Verbände hatten sich zuletzt darauf geeinigt, einen gemeinsamen Antrag zu stellen, dass der Ball über Kopfhöhe, mindestens aber 50 cm hoch geworfen werden sollte, doch die nötige Drei-Viertel-Mehrheit wurde verfehlt. DTTB-Vizepräsident Eberhard Schöler schätzt die Zahl der Ja-Stimmen auf "etwa zwei Drittel, doch das reicht eben nicht." Das Athleten-Komitee hatte sich dagegen ausgesprochen, weil so größere
Spieler benachteiligt würden, die den Ball damit deutlich höher werfen müssten als kleinere.



nach oben springen

#2

RE:Neue Aufschlagregel !?!

in Tischtennis allgemein/News 22.05.2003 01:42
von feanor • 857 Beiträge


Das wär ja jetzt auch noch die Hölle gewesen, sich bei den Aufschlägen schon wieder umzustellen...


nach oben springen

#3

RE:Neue Aufschlagregel !?!

in Tischtennis allgemein/News 22.05.2003 02:09
von Jan81 • TT-Gott | 803 Beiträge

Na ja, schlimm wäre es eigentlich nicht, wenn man den Ball etwas hochwerfen müßte. Viele werfen den Ball ja jetzt noch nicht einmal hoch trotz der alten Aufschlagregel. Verdecken machen die meisten (ich will mich da nicht einmal ausschließen, jedoch probiere ich es zu vermeiden) ja auch noch. Wie soll man da denn Jugendlichen beibringen, ordentliche Aufschläge zu machen, wenn die Erwachsenen nicht einmal probieren, sich an die Regeln zu halten.


nach oben springen

#4

RE:Neue Aufschlagregel !?!

in Tischtennis allgemein/News 22.05.2003 02:36
von Halbgott • TT-Gott | 769 Beiträge

Ich glaube ich sehe doppelt. Ich denke schon dass es ok ist ihn nicht zu verändern. Gerade in den unteren Klassen würde es noch mehr Stress geben, als es ohnehin schon gibt. Und man würde meines Erachtens nach auch so ziemlich ganz den Rückhandaufschlag verdrängen, da die Ausführung echt schwierig würde. Ich kann das jedenfalls nicht kontrollieren. :-( So gesehen bin ich sehr glücklich über diese Entscheidung!


nach oben springen

#5

RE:Neue Aufschlagregel !?!

in Tischtennis allgemein/News 22.05.2003 03:29
von feanor • 857 Beiträge

@Halbgott: tagsüber schon betrunken? (na, okay..ich oute mich, hab den doppelten Beitrag entfernt). Das was du mit dem Rückhandaufschlag ansprichst wäre einfach nur eine Sache des Trainings. Guck dir mal Primorac an, der macht 90% nur sehr weit hochgeworfene Rückhandaufschläge und die sind nicht gerade ungefährlich.

@Jan81: mal ganz ehrlich: jeder von uns versucht doch bei den Aufschlägen an die Grenzen des Erlaubten ranzugehen. Das macht die Basis ebenso wie die Weltspitze. Ich hatte z.B. letzte Saison, daß mich Kai Gabriel sehr fair und höflich darauf hingewiesen hat, daß meine Aufschläge doch leicht verdeckt seien und er den Ball gerne sehen möchte. Ist ja kein Problem, dann bemüht man sich eben darum und hält sich dran. Andererseits gibt es ja immer wieder Sportkameraden, die kann man immer und immer wieder aufforden, die machen einfach keine korrekten Aufschläge.
Und zum Jugendbereich: da liegts natürlich zu einem ganz großen Teil am Trainer, ob er beim Aufschlgtraining (sofern er das überhaupt macht...) auf die regelgerechte Ausführung achtet. Was gibt es doch da bei Meisterschaften und Punktspielen immer wieder für "nette" Streitsituationen...


nach oben springen

#6

RE:Neue Aufschlagregel !?!

in Tischtennis allgemein/News 22.05.2003 21:13
von Heidjer • SV HoSe im Herzen | 1.028 Beiträge

aber genau das ist doch das problem, dass sehr viele versuchen, die grenzen auszureizen. da ist doch stress vorprogrammiert, nicht jeder reagiert wie gabriel. wenn sich diese leute mal gedanken machen würden, wäre die aufschlagregel wohl auch in der jetztigen form leichter durchzusetzen.
ich hätte eine veränderung der regel begrüßt, man hätte ja auch sagen können mind. 30 cm. das ist schon ein bisserl höher und besser zu "überwachen". das soll nicht heißen, dass ich genau auf di e30 cm bestehen würde, aber 39 cm bedeuten zumindest klar hochgeworfen!


nach oben springen

Es gelten hier im Forum die gleichen Regeln wie im Real-Life. Einträge mit rechtsradikalen, pornografischen, beleidigenden oder satanistischen Inhalten werden vom Mod-Team schnellstmöglich wieder gelöscht. Bei Fragen oder technischen Problemen meldet euch unter webmaster@tt-mtvbrackel.de

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anti
Forum Statistiken
Das Forum hat 701 Themen und 19853 Beiträge.

Besucherrekord: 131 Benutzer (31.01.2011 09:24).

Besucher seit 28. März 2009:




Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen