Header


#31

RE:Kreiskader (Jugend)

in Tischtennis im TTKV Harburg 17.11.2003 09:42
von BrackelFan

Moin,

melde mich auch mal wieder! ich habe vorhin die daten für das erste mal kader training erhalten!

ist das richtig das sa und so trainiert werden soll? und das gleich vier stunden mit den Lüdden??

bitte um antwort.

aus meiner sicht ist das ziemlich heftig. außerdem kann man damit manchen leuten echt das weekend verderben

mfg der brackelfan


nach oben springen

#32

RE:Kreiskader (Jugend)

in Tischtennis im TTKV Harburg 17.11.2003 10:00
von feanor • 857 Beiträge

naja, vier Stunden sind zwar auf den ersten Blick schon ne Menge...aber sieh es doch auch mal so: es wird ja niemand gezwungen da teilzunehmen und außerdem soll das ja ein "Leistungs"-Training sein und nicht irgendein Kasperle-Theater...es wäre schön, wenn dieses Kadertraining helfen würde, unseren Kreis wieder ein wenig zu stärken, schließlich sind die Ergebnisse auf Bezirksebene zwar nicht schlecht, aber wir könnten doch wesentlich besser sein!


nach oben springen

#33

RE:Kreiskader (Jugend)

in Tischtennis im TTKV Harburg 17.11.2003 23:08
von soja • Forum-Junkie | 1.059 Beiträge

Hat man denn jetzt hallen für die Veranstaltungen gefunden ?
Member of the League of Drunken Nordheide.

Member of Team Fighting Heidjer.

Faulheit meets Glück und Können


nach oben springen

#34

RE:Kreiskader (Jugend)

in Tischtennis im TTKV Harburg 20.11.2003 00:29
von Jan81 • TT-Gott | 803 Beiträge

Wie sind denn die Termine? Irgendwie reagiert Harald nicht auf meine email.


nach oben springen

#35

RE:Kreiskader (Jugend)

in Tischtennis im TTKV Harburg 12.03.2004 05:06
von habri • Völlig fertig | 343 Beiträge

Hallo allerseits.

Nachdem ich durch Zufall auf dieses Forum (und dann natürlich auch auf diesen Thread) gestossen bin, kann ich mal "kurz" berichten, was inzwischen passiert ist.

Nach dem Sichtungstraining mit 40 Kindern war die Auswahl schwer, daher hat sich die Konstellation noch einige male geändert.
Wir haben mit dem "Kreiskader" inzwischen 6 komplette Wochenenden absolviert. Die zweimal 4 Stunden (Lehrgangscharakter) waren natürlich gewöhnungsbedürftig, mittlerweile haben sich aber alle darauf eingestellt.

Es nehmen 14 Kinder aus 6 Vereinen teil, dazu kommt gelegentlich Svenja Schulenburg als Gastspielerin.

Struktur: 5 C-Schüler, 6 B-Schüler
1 C-Schülerin, 3 B-Schülerinnen

Die Trainingsathmosphäre ist hervorragend, ich hatte bisher nicht das Gefühl, den Kindern Freizeit zu klauen.
Im Gegenteil: Wir blockieren durch den Wochenend-Termin kein Vereinstraining und die Kinder sind froh, in einer einigermassen homogenen Gruppe systematisch trainierenzu können.

Co-Trainer ist Felix Duczek, der sehr viel Balleimer-Training macht. Bei vielen Kindern sind deutliche Fortschritte zu sehen, was technische Anlagen und Bewegungsstabilität betrifft.
Als herausragende Beispiele sind hier Jan-Phillip und Maik (BW B), Anika (Fleestedt) und Tim (Hanstedt) zu nennen.
Aber auch (fast) alle anderen sind mit Feuereifer bei der Sache. So macht Training den Kindern UND den Trainern Spass.

Natürlich sind in wenigen Monaten keine Wunderdinge zu erwarten. Jedoch sind 12 der 15 Teilnehmer auch im nächsten
Jahr noch im B- bzw. C-Schüler-Alter. Sollte also der "Kreiskader" auch in der nächsten Saison weiter bestehen, wären genug engagierte Kinder da und dann könnten auch Erfolge auf Bezirksebene angestrebt werden.
Eine Sache, die in meinem ursprünglichen, mit Gilbert abgestimmten Konzept, auftauchte, hat bisher leider nicht funktioniert. Ich möchte hiermit nochmals besonders die Vereinstrainer, die trainingsmethodisch noch wenig Kenntnisse besitzen, zum hospitieren einladen.
Dabei möchte ich mich ausdrücklich nicht als Klugsch... aufspielen, aber ich weiss aus eigener Erfahrung, wie schnell man ohne fundierte Ausbildung im Training mit seinem Latein am Ende ist.
Bei Fragen, Vorschlägen etc. bitte an: tthabri@freenet.de

So, das war der "kurze" Bericht.

so long
Harald Brinkmann


nach oben springen

#36

RE:Kreiskader (Jugend)

in Tischtennis im TTKV Harburg 12.03.2004 06:04
von Jan81 • TT-Gott | 803 Beiträge

Also ich kann hier nur auf die Spieler von BW Buchholz eingehen, also auf Jan-Phillip und Maik. Die Technik bei Maik ist wirklich ziemlich gut geworden und er macht nur unter Konzentrationsmängeln technische Fehler. Bei Jan-Phillip hat sich in der letzten Woche endlich der Sprung angesetzt, den ich von ihm schon seit Wochen erwartet habe. Also was der gestern beim Balleimertraining im Verein gemacht hat, war schon echt hohes Niveau! Wenn er das im Spiel umsetzt und die gewisse Lockerheit erlang, wird er wirklich noch ein guter! Aber wichtig ist das, was Harald angesprochen hat: Die Lust der beiden am Training. Gerade Maik ist im Moment nicht zu halten und will eigentlich fast immer spielen und spricht vom Kadertraining (aber auch vom Vereinstraining) laut seinem Vater nur in höchsten Tönen. Aber besonders beim Kadertraining ist das ja nicht der Hauptaspekt, deswegen kann man da Harald und Felix nur beglückwünschen. Der Punkt, dass die Kinder am Anfang ganz schön ko waren, stimmt für meine beiden auch! Also am Anfang ging wohl am restlichen Tag nichts mehr! Also weiterhin viel Erfolg. Vorschlag von mir wäre aber auch noch eine kleine Trainingsplanübersicht. Also woran gerade speziell gearbeitet wird und worauf dann auch der Heimtrainer achten sollte. Denn so könnte man die Kinder sicherlich noch besser fördern!
PS: Das Spiel, das ich zwischen zwei Kaderkindern (Tim und Maik) gesehen habe, war wirklich schon technisch auf einem guten Niveau für ihr Alter!


nach oben springen

#37

RE:Kreiskader (Jugend)

in Tischtennis im TTKV Harburg 06.05.2004 03:18
von habri • Völlig fertig | 343 Beiträge

Hallo allerseits
Für Interessierte: Am übernächsten Wochenende (15./16.5.) findet das nächste Kadertraining in Fleestedt statt. Samstag 12-16 h, Sonntag 11-15 h.
Zur Thematik: Ich kann ein ganzes Wochenende nicht auf eine Technik beschränken, da sich z.B. bei 8 Std. RH-Top bei den Kindern schnell Langeweile einstellen würde.
Generell machen wir viel Beinarbeit, momentan eher Tiefenbeinarbeit (vor/zurück) und Körperrotation (Hüftdrehung), zum Leidwesen von uns allen passiert TT eben zu 75% unter dem Tisch.
Dazu kommen gemischt mehrere Schlagtechniken, überwiegend natürlich VH-Top.
Letztes mal habe ich dann beispielsweise Rollenspiele zum Wettkampfverhalten eingebaut, d.h. Spielen gegen einseitige Kulisse oder gegenseitige Betreuung.
Am kommenden Wochenende werden wir gezielt Schuss/Ballon und RH-Block/-Konter angehen.
Gäste sind gerne eingeladen.

Harald Brinkmann


nach oben springen

#38

RE:Kreiskader (Jugend)

in Tischtennis im TTKV Harburg 07.02.2005 12:22
von habri • Völlig fertig | 343 Beiträge

Thread hochzieh...
Am kommenden Wochenende starten wir wieder mit dem Kreiskader für Jahrgänge 1992 und jünger.
Sa und So, jeweils 12.00 bis ca. 14.45 Uhr in Fleestedt.
So etwa 8 Plätze sind vergeben, wer noch Bewegungstalente im Club hat, gerne bei mir melden.

Evtl. können wir auch noch im Anschluß eine Trainingsgruppe etwa für die Jahrgänge 1991-1989
einrichten. Meldet doch mal fleißig bei tthabri@gmx.de!

Harald Brinkmann


nach oben springen

#39

RE:Kreiskader (Jugend)

in Tischtennis im TTKV Harburg 07.02.2005 12:27
von Jan81 • TT-Gott | 803 Beiträge

Kannst du vielleicht mal die Teilnehmer hier reinposten, damit man schon einen Überblick darüber hat?
Gruß Jan


nach oben springen

#40

RE:Kreiskader (Jugend)

in Tischtennis im TTKV Harburg 07.02.2005 12:45
von habri • Völlig fertig | 343 Beiträge

Ich hoffe bisher auf Jan-Phillip, Anika Tietgen, Natascha Oldenbüttel, Lukas Frydryszek, 1-3 Marxener
und x Dugaaews sowie Jackie Friebe von 08. Ich muß allerdings morgen noch viel telefonieren, da bisher erst drei Spieler/-innen von ihrem Glück wissen.


nach oben springen

#41

RE:Kreiskader (Jugend)

in Tischtennis im TTKV Harburg 07.02.2005 12:58
von habri • Völlig fertig | 343 Beiträge

Mal ganz was anderes: ich habe diesen Thread gerade noch mal durchgeforstet.
Einmal kam die Freigabepraxis zur Sprache.
In Hamburg war ich seinerzeit mitverantwortlich für eine neue Regelung:
Nur die besten 12 Jungen/Mädchen bekommen eine Stammfreigabe!
Alle anderen im Jugenalter (14-17) bekommen eine Ersatzfreigabe für 6 (!) Spiele
pro Halbserie.
Diese Regelung hat die Qualität der Jugendklassen enorm aufgewertet.
Mir fällt schon lange auf, dass hier jeder mittelprächtige Jugendliche eine Stammfreigabe hat.


nach oben springen

#42

RE:Kreiskader (Jugend)

in Tischtennis im TTKV Harburg 07.02.2005 22:58
von Anja • Völlig fertig | 440 Beiträge

Ich hätte da mal eine Frage! Welche Anforderungen müssen die Kinder erfüllen, damit sie am Kadertraining teilnehmen dürfen?

Gruss Anja


nach oben springen

#43

RE:Kreiskader (Jugend)

in Tischtennis im TTKV Harburg 08.02.2005 12:31
von habri • Völlig fertig | 343 Beiträge

So, dass ist doch wieder meine online-Zeit...
Anforderungen:
motorisches Talent, große Lust auf TT, etwas Benehmen und Biss !
Speziell bei Jahrgängen 1994 und jünger sind Spielstärke und
Ergebnisse nicht entscheidend.
Ach ja: Mitgliedschaft in einem TTKV-zugehörigen Verein, denke ich mal.


zuletzt bearbeitet 08.02.2005 12:32 | nach oben springen

#44

RE:Kreiskader (Jugend)

in Tischtennis im TTKV Harburg 08.02.2005 22:46
von Anja • Völlig fertig | 440 Beiträge

Na gut, motorisches Talent hat er wohl nicht. Dann kommt das nicht in Frage.


nach oben springen

#45

RE:Kreiskader (Jugend)

in Tischtennis im TTKV Harburg 10.02.2005 10:13
von habri • Völlig fertig | 343 Beiträge

ACHTUNG !!!
Änderung: Samstag eine Stunde später. Also 13-15.30 Uhr


nach oben springen

Es gelten hier im Forum die gleichen Regeln wie im Real-Life. Einträge mit rechtsradikalen, pornografischen, beleidigenden oder satanistischen Inhalten werden vom Mod-Team schnellstmöglich wieder gelöscht. Bei Fragen oder technischen Problemen meldet euch unter webmaster@tt-mtvbrackel.de

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anti
Forum Statistiken
Das Forum hat 701 Themen und 19853 Beiträge.

Besucherrekord: 131 Benutzer (31.01.2011 09:24).

Besucher seit 28. März 2009:




Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen