Header


#16

RE:Relegationsspiele

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 09.05.2004 02:46
von speerschüler

Müller hat gefehlt, das war aber nicht ausschlaggebend. es waren einige enge spiele dabei, vom ergebnis her wars zu deutlich.


nach oben springen

#17

RE:Relegationsspiele

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 09.05.2004 03:56
von BrachholzFan • Godfather of Ping Pong | 1.276 Beiträge

ok na dann müßt ihr es halt nächstes jahr direkt packen jungs!!!!

mfg brachholzfan


nach oben springen

#18

RE:Relegationsspiele

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 09.05.2004 09:11
von Schwarzer Mann

infos für alle: reli zur landesliga in töste
teilnehmer: tostedt, midlum und hanstedt
ergebnisse: tostedt vs midlum 9:6
midlum vs hanstdt 5:9
tostedt vs hanstedt 9:7
1. tostedt; 2. hanstedt; 3. midlum
tostedt verbleibt in der landesliga!!!!


nach oben springen

#19

RE:Relegationsspiele

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 09.05.2004 21:44
von muchte • Fertig | 147 Beiträge

Der schwarze Mann hat Recht! Wer ist denn bloß der schwarze Mann? Hier mein Bericht:

Moin!
Bin nach dem Marathon gestern noch sehr platt, aber der Reihe nach:

Hanstedt - Midlum 9:5
Fabian Schulenburg zu gut, ansonsten war das Schlüsselspiel wohl Pubanz gg die 4 von Midlum (nach 0:2 noch zu 9 im 5.)!
Das hieß also, dass wir gg Hanstedt gewinnen mussten, Unentschieden hätte nicht gereicht!

Tostedt - Hanstedt:

Erstmal haben wir stundenlangüberlegt, ob wir Grewenig rauslassen, wozu wir uns dann auch durchgerungen haben!

Micha und ich im ersten Doppel gg den Abweherer Schulenburg und den großen Kleinen (Julian) Schulenburg im 5. zu 9! Doppel 3 noch an uns, Doppel 2 (von uns) für Hanstedt.
----> Doppel 2:1

Oben:

Micha macht Fabian Schulenburg mit 3:1 ! Taktisch clever von Micha, aber da er der Trainer von Fabi ist, sollte er auch wissen, wo seine Schwächen liegen!
Nobbi gewinnt ohne größere Probleme gg Julian mit 3:0!


----> 4:1

Mitte:

Ich gewinn gegen den Abwehrer-Schulenburg 3:1, nach verlorenem ersten Satz! Ziegert verliert gegen Pubanz, wie weiß ich nicht mehr!

---> 5:2

Unten:

Jan verliert gegen Ehlen in 5 Sätzen, Ricke gewinnt gegen Häse im 5. zu 13 (oder so)...

---> 6:3

Oben:

Micha klar gegen Julian Sch., Nobbi auch relativ klar, dafür aber weniger erfolgreich gg Fabian

---> 7:4

Mitte:

Ich verlier in 4 gegen Pubanz, war wirklich ziemlich grottig im Einzel an dem Tag! Ziegert nach anfänglichen Problemen am Ende dann doch souverän mit 3:1 gegen Stephan Schulenburg.

---> 8:5

Unten:

Grosser verliert relativ deutlich (und für mich nicht minder überraschend) gegen Häse. Im letzten Einzel des Tages hat Ricke schon Matchball im 5., verliert dann aber zu 12! Hanstedt unten für mich überraschend stark!

---> 8:7

Doppel:

Micha und ich gg Fabian und Pubanz! Vor dem Doppel waren die Hanstedter klarer Favorit für die meisten! Banna und ich besannen uns aber auf die alte Doppelstärke und gewannen so die ersten beiden Sätze mit 11:9 und 11:7! Der dritte Satz ging dann relativ deutlich an Hanstedt. Im 4. Satz hatte Pubanz dann doch nicht zu verbergene Defizite im Rückschlag und auch im sonstigen Spiel, wenn er die Bälle von Micha annehmen musste! Also 3:1 für uns!


---> 9:7

Also enge Kiste! Um 11.00 haben wir angefangen und um 22.00 Uhr wurde der letzte Ball gespielt! Herrliche 11 Std. TT! Alle drei Spiele waren ziemlich eng und spannend!
Wollen wir mal sehen, ob Hanstedt noch einen Platz für die LL bekommt... sieht ja aber eher schlecht aus, weil Werder (wahrscheinlich) in der LL bleibt, da sie gg Hude die Relegation mit 9:5 verloren haben!

Nächstes Jahr wird die LL ziemlich stark und mit unserer derzeitigen Mannschaft könnte man uns doch ziemlich weit unten in der Tabelle wiederfinden!

In diesem Sinne bis zur nächsten Saison!

BASSI


nach oben springen

#20

RE:Relegationsspiele

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 10.05.2004 00:28
von BrachholzFan • Godfather of Ping Pong | 1.276 Beiträge

moin,

das nenne ich mal ne berichts erstattung. danke für die ausführlichen infos.

tja da bremen ja wirklich klar verloren hat und ich denke das es dieses jahr nicht so viel glück geben wird wie im letzten jahr (aufsteigen durch relegation) wird hanstedt uns wohl erhalten bleiben in der bol.

tostedt wünsche ich weiterhin viel glück in der landesliga und das ihr nächstes jahr einfach besser da steht und knapp vorbei rutscht am reli platz. weil es war doch recht nerven zerreibend für euch oder??

tja hanstedt hat ja wohl großartig gekämpt aber leider doch die chance verpasst. aber dann packen das die jungs ja vielleicht nächstes jahr.

mfg brachholzfan


nach oben springen

#21

RE:Relegationsspiele

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 10.05.2004 22:21
von Der Fertigste • König der Fertigen | 627 Beiträge

Immer an den Papst denken und dann reicht es schon.

Gruesse nach Hanstedt


nach oben springen

#22

RE:Relegationsspiele

in Tischtennis im Bezirk Lüneburg/TTVN 11.05.2004 05:35
von Schedli Hamuda • Unfertig | 43 Beiträge

Bassi: "Ich verlier in 4 gegen Pubanz, war wirklich ziemlich grottig im Einzel an dem Tag!"

Da warst du wahrlich nicht der einzige. Normalerweise sind bei mir nur die Doppel grottig.
War auch nach dem Spiel gegen Midlum schon so dermaßen Platt, dass ich mich zu Hause hinlegen musste. Nach Hanstedt konnte ich mich dann gar nicht mehr bewegen. Sollte vielleicht mal die Sportart wechseln und mit Bingo anfangen.

mfG NobS


nach oben springen

Es gelten hier im Forum die gleichen Regeln wie im Real-Life. Einträge mit rechtsradikalen, pornografischen, beleidigenden oder satanistischen Inhalten werden vom Mod-Team schnellstmöglich wieder gelöscht. Bei Fragen oder technischen Problemen meldet euch unter webmaster@tt-mtvbrackel.de

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anti
Forum Statistiken
Das Forum hat 701 Themen und 19853 Beiträge.

Besucherrekord: 131 Benutzer (31.01.2011 09:24).

Besucher seit 28. März 2009:




Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen