Header


#16

RE:Kreisranglisten Damen / Herren 2003

in Tischtennis im TTKV Harburg 18.05.2003 22:44
von Heidjer • SV HoSe im Herzen | 1.028 Beiträge

immerhin waren ja wohl paar mehr teilnehmer da als in den letzten jahren (höhepunkt letztes jahr!)


nach oben springen

#17

RE:Kreisranglisten Damen / Herren 2003

in Tischtennis im TTKV Harburg 18.05.2003 22:50
von feanor • 857 Beiträge

jo, es waren 37 teilnehmer und von der spielstärke her halt auch garnicht so schlecht besetzt das teilnehmerfeld...
aber vier gruppen à 9 wäre schöner gewesen als 7 minigruppen...aber norbert meinte, das wäre für ihn dann einfacher, der erste kommt weiter und gut ists....ob das so das wahre war?


nach oben springen

#18

RE:Kreisranglisten Damen / Herren 2003

in Tischtennis im TTKV Harburg 19.05.2003 09:42
von Heidjer • SV HoSe im Herzen | 1.028 Beiträge

inzwischen sind ja alle ergebnisse online...da sind doch einige sehr überraschende ergebnisse dabei (ich nenn ja keine namen)
vielleicht äußern sich mal welche, die auch gespielt haben...


zuletzt bearbeitet 19.05.2003 09:45 | nach oben springen

#19

RE:Kreisranglisten Damen / Herren 2003

in Tischtennis im TTKV Harburg 19.05.2003 19:34
von Halbgott • TT-Gott | 769 Beiträge

Wo finde ich die Ergebnisse denn?


nach oben springen

#20

RE:Kreisranglisten Damen / Herren 2003

in Tischtennis im TTKV Harburg 19.05.2003 20:49
von Heidjer • SV HoSe im Herzen | 1.028 Beiträge

auf der kreisseite unter "aktuelles"


zuletzt bearbeitet 19.05.2003 20:51 | nach oben springen

#21

RE:Kreisranglisten Damen / Herren 2003

in Tischtennis im TTKV Harburg 19.05.2003 21:31
von Jan81 • TT-Gott | 803 Beiträge

Hm, ganz so, wie du es schreibst, ist es nicht. Also das mit der Bezirkspunktewertung stimmt nicht wirklich, zumindest nicht im letzten Jahr. Also die Setzungen werden sicherlich schon damit etwas gemacht, aber die freien Plätze werden nicht über die Wertung vergeben, dafür meldet man sich an. Man muß sich als Spieler selber darum kümmern, egal welchen Platz man in der Wertung hat. Natürlich wollen sie aber das Niveau einigermaßen hochhalten, daß man zumindest eine gewisse Spielklasse oder einen gewissen Namen vorzuweisen hat. Das wird aber nur gemacht, damit die Leistung nicht noch stärker abfällt als die letzten Jahre. Aber auf jeden Fall werden die freien Plätze nicht mehr vom Bezirk einfach so vergeben, man muß sich selber darum kümmern. Mit Tostedt und Hittfeld gebe ich dir aber schon recht. Man ist im Vorteil, wenn man für einen der beiden Vereine spielt, da sich dort die Verantwortlichen auch manchmal für die Spieler um die freien Plätze kümmern, da sie einfach mehr Beziehungen haben. Bei den kleinen Vereinen ist man selber für sich verantwortlich!


nach oben springen

#22

RE:Kreisranglisten Damen / Herren 2003

in Tischtennis im TTKV Harburg 20.05.2003 03:42
von Der Fertigste • König der Fertigen | 627 Beiträge

Also habe das von Bitschkat schriftlich und so wurde K.M aus Hittfeld vor S.R aus Brackel zur BRQ hingelobt obwohl er hinter S. gemeldet und plaziert war...da macht das spielen keinen Sinn, naja naechste saison wird Anton bzw. S. eh vor ihm in der Wertung stehen.


nach oben springen

#23

RE:Kreisranglisten Damen / Herren 2003

in Tischtennis im TTKV Harburg 20.05.2003 07:46
von Jan81 • TT-Gott | 803 Beiträge

Hm, das wundert mich jetzt echt. Also ich habe ja auch mitgespielt und da hat Michael noch was anderes gesagt. Ok, aber zu dem Zeitpunkt, als ich mich gemeldet habe (Do oder Fr vor der Rangliste) waren noch 4Plätze frei und somit mußte man auch nicht abwägen. In der Wertung wird aber A. bzw. S. nicht so schnell an K.M. vorbeikommen, auch wenn zumindest A. der bessere Spieler ist. Die ganzen Turniere auf Bezirksebene bringen nämlich so viele Punkte, daß K.M. auf jeden Fall vor den beiden bleibt, wenn die beiden nicht mitspielen. Frechheit für mich ist aber eher eine Freistellung von J.M-L auf Bezirksebene, da er sich das letzte Mal nicht für die Endrangliste qualifiziert hat. Im Jugendbereich wäre so eine Setzung eine große Unsitte! Aber insgesamt gebe ich dir da Recht, so richtig fair läuft da nicht wirklich alles ab. Habe es auch damals gemerkt, als ich ein Jahr in Tostedt gespielt habe. Eine Woche nach meiner Unterschrift durfte ich dann auf Bezirksebene ran.


nach oben springen

#24

RE:Kreisranglisten Damen / Herren 2003

in Tischtennis im TTKV Harburg 01.06.2003 07:59
von feanor • 857 Beiträge

Wie sind denn die Endranglisten der Herren ausgegangen? Da unsere werte Kreis-Seite immer ein paar Tage Verspätung hat, wäre es doch ganz schön, die Ergebnisse hier lesen zu können. Mein Tip für Platz eins: entweder Marco oder Anton...


nach oben springen

#25

RE:Kreisranglisten Damen / Herren 2003

in Tischtennis im TTKV Harburg 02.06.2003 04:46
von Jan81 • TT-Gott | 803 Beiträge

Also gewonnen hat Anton (10:1) vor Möller-Lentvogt(9:2), dann Mainzcak(8:3), Peters(7:4), Vagt,(7:4). Dann glaube ich Speer, Rochow, Raeder, Herder, Schwardtmann, Schulenburg und Wobbe. War bis auf eine schlechte Leistung (gegen Speer) doch eine ziemlich klare Angelegenheit für Anton, wenn mal von einem knappen Spiel gegen Rochow und gegen Mainczak absieht. Enttäuschend war Andreas, hatte aber auch in seinem ersten Spiel mit mir als Gegner zu kämpfen und dafür kenne ich ihn jetzt schon zu gut. Hat nach dem Spiel (35Minuten für drei Sätze) erst einmal eine gelbe Karte wegen Schlägerschmeissen bekommen. Am Ende war es aber mehr Qual, so daß meine 2,1Liter Wasser schon lange nicht mehr reichten, ich drei T-Shirts vollgeschwitzt hatte und mir sogar noch Getränke von Rochow und einem 11jährigen schnorren mußte! ;-) Dafür wird es aber wohl nächstes Jahr nur noch mit 10Leuten die Endrangliste geben, zumindest war da was im Gespräch!


nach oben springen

#26

RE:Kreisranglisten Damen / Herren 2003

in Tischtennis im TTKV Harburg 02.06.2003 04:47
von Jan81 • TT-Gott | 803 Beiträge

Meinst du mit Marco eigentlich Thies?


nach oben springen

#27

RE:Kreisranglisten Damen / Herren 2003

in Tischtennis im TTKV Harburg 02.06.2003 08:02
von feanor • 857 Beiträge

Na dann mal Glückwunsch an Anton! Schöne Leistung...
Ja, mit Marco meinte ich Herrn Thies...war der nicht zur Endrangliste freigestellt? Egal, offensichtlich war er wohl nicht da...


nach oben springen

#28

RE:Kreisranglisten Damen / Herren 2003

in Tischtennis im TTKV Harburg 03.06.2003 04:59
von Jan81 • TT-Gott | 803 Beiträge

Hm, also jetzt nichts gegen Marco, aber ich habe ihn ja in der Saison gesehen und mit dieser Form hätte er nicht gewonnen. Also freigestellt war er nicht, da sind ja Ranglisten immer ganz anders als die Meisterschaften.


nach oben springen

#29

RE:Kreisranglisten Damen / Herren 2003

in Tischtennis im TTKV Harburg 15.07.2003 11:21
von Sali • Newkid | 23 Beiträge

Jan mal ganz ehrlich das letzte Jahr wo Jens sich nicht qualifiziert hat Jens mit drei verschiedenén Schläger gespielt und wollte Sie für die Saison ausprobieren da er eh kein Zeig gehabt hätte für die Endranglist.(ob er weitergekommen wäre steht wieder auf ein anderes Blatt Papier)
Ich kann nur sagen das es doch gerecht ist, wenn Jens eine super Saison spielt hat kaum in der Hinserie und Rückserie verloren und bei den BM hat er in der Gruppe gegen Mauritius und dann im Achtelfinale gegen Pump verloren da ist es doch gerecht wenn er genug Punkt hat das er vorqualifiziert ist, selbst wenn er bei der Kreisrangliste nur 10. wird was niemals passieren wird. Ich muß aber auch ganz ehrlich sagen, ich war kurz da habe mir es angeguckt was das für ein niveau war, war unter aller sau, war sehr sehr schlecht besetzt. Ich finde es aber auch nicht richtig das M.Bitschkat schon 6 vorqualifiziert hat für die BR das macht in meinen Augen keinen sinn mehr, da braucht man keine quali mehr spielen denn soll er alle 10 nominieren da sparen wir uns viel Zeit und Geld


nach oben springen

#30

RE:Kreisranglisten Damen / Herren 2003

in Tischtennis im TTKV Harburg 15.07.2003 12:06
von Jan81 • TT-Gott | 803 Beiträge

Hm, also daß Jens zu den besten 10Spielern im Bezirk gehören kann, stimmt sicherlich. Aber meine Aufregung geht zum großen Teil auch gegen die Setzung bei den Bezirksranglisten, da nehme ich jetzt Jens nur als Beispiel. Im Jugendbereich wird bei einem Spieler auch kaum gefragt, warum er das Ergebnis nicht gebracht habt, dann wird er einfach nicht gesetzt. Und so sollte es meiner Meinung nach auch sein. Wenn aber jemand eh das Zeug hat, so gut zu spielen, dann wird er es auch ohne eine Setzung schaffen. Wobei es hier natürlich im Herrenbereich schwer werden würde, da manche Kreise auf Bezirksebene nunmal nichts zu bestellen haben und ohne Setzung viele gute Spieler auf der Strecke bleiben würden. Würde man auch zu wenige Spieler setzen, dann würde im Erwachsenenbereich wirklich die Gefahr bestehen, daß viele von den guten Spielern nicht mehr kommen würden und dann bei der Bezirksvorrangliste und vielleicht dann sogar Endrangliste wirklich nur Plüsch spielen würde. Zum anderen nimmt man aber durch die ganzen Setzungen den jungen Spielern so ein wenig die Lust an diesen Turnieren. Es wird so viel aus der Vergangenheit gesetzt, daß man irgendwann denkt, daß es eh keinen Sinn mehr macht, Kreisrangliste zu spielen, da man in einem momentan sehr ausgeglichen Feld erster werden muß, um BRLQ zu spielen. Und wenn man dann sieht, was für Leute bei der BRLQ mitspielen, dann stellt man sich nunmal seine Fragen.


nach oben springen

Es gelten hier im Forum die gleichen Regeln wie im Real-Life. Einträge mit rechtsradikalen, pornografischen, beleidigenden oder satanistischen Inhalten werden vom Mod-Team schnellstmöglich wieder gelöscht. Bei Fragen oder technischen Problemen meldet euch unter webmaster@tt-mtvbrackel.de

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anti
Forum Statistiken
Das Forum hat 701 Themen und 19853 Beiträge.

Besucherrekord: 131 Benutzer (31.01.2011 09:24).

Besucher seit 28. März 2009:




Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen